26.11.2016, 20:43 Uhr

Ankommen, Stille halten und in sich gehen!

Weiz: Naas | Ankommen, Stille halten und in sich gehen.

Diese Themenbereiche fanden, bei der heurigen Adventkranzsegnung in der Schule NAAS, viel Platz.

Mit viel Einfühlungsvermögen für alle Altersgruppen gestaltete Pastoralassistent Mag. Doppelreiter Christoph diese Segnung.

Schüler, wie auch Eltern, Lehrer und Gemeindebedienstete erlebten eine sehr stimmungsvolle, besinnliche und berührende Feier.

Für den musikalischen Rahmen sorgten die Schüler der Fachschule, der Volksschule und die Kinder des Kindergartens von Naas.

Der Duft, der selbst gebundenen und gestalteten Adventkränze begleitete die Feier.

Mit einem großen Dankeschön an allen Beteiligten freuen wir uns auf eine stille, stressfreie und friedliche Adventzeit.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.