24.10.2017, 14:09 Uhr

Daniel Loder-Taucher ist neuer Rot-Kreuz-Ortsstellenleiter in Weiz

Frischer Wind weht in der RK-Ortsstelle Weiz. Daniel Loder-Taucher (Mitte) übernimmt die Leitung. (Foto: Rotes Kreuz Weiz)
Bei der außerordentlichen Ortsversammlung des Roten-Kreuzes Weiz wurde Daniel Loder-Taucher einstimmig zum neuen Ortsstellenleiter gewählt. Der 27-Jährige ist seit 2008 beim Roten Kreuz tätig und hat sich schon bisher als Kassier verantwortungsvoll um die Finanzen gekümmert. Ihm zur Seite stehen mit Daniel Haas (Olt.-Stv. und Kassier), Nina Kraxner (Olt.-Stv. und Schriftführerin) und Viktoria Schneider (Olt.-Stv.) drei weitere neue Funktionäre.

Als langjähriger Rettungssanitäter und Funktionär bringt Arnold Wünscher als vierter stellvertretender Ortsstellenleiter Routine ins neu gewählte Team ein.

Die Neuwahl war notwendig, da die Mitglieder der bisherigen Ortsstellenleitung im Frühjahr aus persönlichen Gründen ihre Funktionen zurückgelegt hatten.

Bezirksstellenleiter Mirko A. Franschitz gratulierte dem neuen Team und wünschte viel Erfolg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.