04.12.2017, 00:04 Uhr

Der Weizer Nikolomarkt – Erinnerung, Einkehr und Zuversicht

Die älteste jährlich in Weiz stattfindende Veranstaltung stand auch heuer wieder rot angekreuzt als Pflichtermin der Adventszeit vieler Weizer im Kalender – und das zu Recht!

Immerhin schaffen es die schaurigen Knechte und der Nikolaus auch nach bereits 63 Jahren noch Kinderherzen höher schlagen zu lassen.

Die Sirenen der Wägen, die roten „Packerl“, Krampussruten, Maroni, ..... Dinge die nicht nur den Kindern vorbehalten bleiben .. auch die Erinnerungen an jene kostbaren Kleinigkeiten bleiben uns bestehen und sorgen in der Adventszeit für einen Moment des Rückblicks und der Einkehr.

Schon allein aus diesem Grund muss man der Stadtfeuerwehr Weiz und allen seinen Helfern Dank aussprechen – nicht nur für ihre ganzjährige Arbeit, die uns im Notfall vor dem Schlimmsten bewahrt, sondern auch für die Erinnerungen aus Kindheitstagen und für jene die (hoffentlich) noch (hinzu-) kommen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.