25.06.2017, 16:31 Uhr

Die Region im Zeichen der Herzsicherheit

Die Schüler der VS Pischelsdorf überreichten den Spendenbetrag an die Heartbeat Foundation.

Die Heartbeat Foundation schulte den SC St. Margarethen und die VS Pischelsdorf für mehr Herzsicherheit.

Ganz in den Dienst der Herzsicherheit stellten sich die Mannschaften des SC St. Margarethen und die Kinder der Volkschule Pischelsdorf. Diesbezüglich kam Heartbeat Foundation Gründer Gregor Fink zu Gast, schulte die Anwesenden und zeigte allen ein Wiederbelebungstraining.

Schulung beim SC St. Margarethen

Angefangen von der Jugend bis hin zur Kampfmannschaft des SC St. Margarethen bekamen alle die notwendigen Informationen bereitgestellt um im Falle eines Herzstillstandes die richtigen Maßnahmen zu setzen. Ein Defibrillator ist bei der Sportstätte des Fußballvereines bereits vorhanden. Dazu bekamen alle Kicker die Praxis an einer Puppe erklärt. Als Initiator für den Tag zeichnete sich SC St. Margarethen Tormann Harald Zeller verantwortlich.

VS Pischelsdorf spendet für Herzsicherheit

Auch in der VS Pischelsdorf wurde die Heartbeat Foundation von Direktorin Christiana Bauer eingeladen, um fleißig zugunsten von Herzsicherheit zu schulen. Zusätzlich sammelten die Schüler unter der Leitung von Elternvereinsobfrau Sabine Ludwig für die Foundation. Es kamen insgesamt 1973,40 Euro zusammen, welche an Gregor Fink übergeben wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.