16.10.2017, 16:20 Uhr

Doppelter Erfolg für Christoph Lieb bei der Rallye Liezen

Der Brodingberger Christoph Lieb konnte bei der Rallye Liezen gleich zwei Erfolge verbuchen. (Foto: S. – H. Rieger)
Nach einer bislang durchwachsenen Saison feierte der junge Brodingberger Rallyepilot Christoph Lieb bei der Skoda Rallye Liezen gleich einen zweifach Erfolg. Sieg im Opel Adam Cup und in der Junioren Rallyestaatsmeisterschaft und als Draufgabe Platz 2 in der 2WD Wertung.
„Wir haben zwar etwas vom Pech der Konkurrenz profitiert, waren aber immer in Schlagdistanz“, so ein überglücklicher Chrisi Lieb.
Damit schob man sich auch auf den 3. Platz der Wertung im Opel Adam R2 Cup und möchte diesen bei der Waldviertel Rallye im November verteidigen.
„Danke an meine Co – Pilotin Cathi, meiner Familie, den Mechanikern und Sponsoren die mir den Erfolg ermöglichten“, resümiert der Brodingberger dieses erfolgreiche Wochenende.

Nächster Einsatz im November die Waldviertel Rallye.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.