07.09.2017, 16:03 Uhr

Triotronik aus Preding bei Weiz in den Top 10 der steirischen IT-Branche

Triotronik auf der "Cebit": Thomas Thir, Mario Neffe, Markus Küffner, Wolfgang Sembacher und Bernhard Flicker(v.l.n.r). (Foto: Triotronik)

In 22 Jahren hat es die Weizer Firma Triotronik ins Spitzenfeld der IT-Branche geschafft.

Die Firma Triotronik aus Preding bei Weiz hat es im aktuellen Ranking der besten 1.001 IT-Firmen Österreichs ins Spitzenfeld geschafft. Sie dürfen sich über den ausgezeichneten siebten Platz in der Steiermark und den 21. Platz in der Telekommunikationsbranche freuen. An der Spitze stehen unverändert die Mobilfunkanbieter Telekom, T-Mobile und Hutchinson.


Stetige Entwicklung

In den letzten 22 Jahren hat sich Triotronik als kompetenter und zuverlässiger Distributor im Netzwerktechnikbereich bewährt und erfolgreich durchgesetzt. Von Kupfer- und Glasfaserverkabelung über WLAN, Router und Switches bis hin zu IP-Videoüberwachungslösungen – das vergleichsweise kleine Weizer Unternehmen spielt heute bei den "Big Playern" am Markt mit.


Stolz auf Wurzeln

„Das Ergebnis freut uns wirklich sehr. Wir haben als sehr kleines Unternehmen vor 22 Jahren begonnen. Bereits in den letzten Jahren konnten wir gute Resultate erreichen und wir sind stolz, dass wir unsere Performance jedes Jahr steigern können“, so Wolfgang Sembacher, Geschäftsführer der "Tritronik Computer und Netzwerktechnik GmbH". „Besonders freut uns der siebte Platz in der Steiermark – wir sind ein steirisches Unternehmen und stolz auf unsere Wurzeln. Uns ist ein regionales Miteinander wichtig und wir fördern die regionale Vernetzung unter den heimischen Betrieben."
Triotronik hat es mit knapp 30 Mitarbeitern und Kunden in derzeit 75 Ländern der Welt auf den 21. Platz in der Telekommunikationsbranche in Österreich geschafft. Um die Firmenstruktur zu erweitern, werden noch Mitarbeiter gesucht. Nähere Infos auf der Homepage.

Zum Ranking

Jährlich erscheint in der österreichischen IT-Zeitschrift Computerwelt ein Ranking der TOP IT-Unternehmen des Landes. Die Top 1001-Erhebung wurde 2017 bereits das 23. Mal durchgeführt und zählt mittlerweile zu den umfassendsten und genauesten der Branche. Die Liste der Top 1001-Unternehmen Österreichs finden Sie hier: www.top1001.at/rangliste
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.