S-Bahn fährt im U-Bahn-Takt
Mit der S-Bahn nachts durch Wien

Ab 15. Dezember bringt die S-Bahn nun auch Nachtschwärmer durch Wien.
  • Ab 15. Dezember bringt die S-Bahn nun auch Nachtschwärmer durch Wien.
  • Foto: Gerhard Singer
  • hochgeladen von Sophie Brandl

Ab Freitag, 15. Dezember, bringt auch die S-Bahn Fahrgäste in der Nacht durch Wien. Zusätzlich erwartet die Pendler ein verdichteter Fahrplan.

WIEN. Neben der Nacht-U-Bahn fährt nun auch die S-Bahn nachts durchgehend am Wochenende. Weiters kommt tagsüber eine Verdichtung im Drei-Minuten-Takt auf der Stammstrecke von Meidling bis Floridsdorf. Mit Freitag, 15. Dezember, kommt die Anpassung in der gesamten Österreichischen Ostregion bei Bahn- und Regionalbusfahrplänen.

Geplant ist, das Bahnangebot in den drei Bundesländern (Wien, Burgenland und Niederösterreich) um rund drei Millionen Zugkilometer pro Jahr auszuweiten. „Neben den besonders kurzen Intervallen auf der Stammstrecke ist mir vor allem die Einführung der Nacht-S-Bahn ein großes Anliegen, damit die Wiener Nachtschwärmer schon bald noch schneller und sicherer nach Hause kommen“, meint Finanzstadtrat Peter Hanke.

S-Bahn fährt auch nachts

Die zukünftigen Fahrpläne sind bereits in den Routenplanern ersichtlich und werden mit 15. Dezember umgesetzt. Auf der Wiener Stammstrecke von Mödling über Meidling bis Floridsdorf wird der neue Nachtverkehr an den Wochenenden und auf der Vorortelinie (S45) im 30-Minuten-Takt eingeführt. Zwischen Wien Hütteldorf und Aspern Nord fährt auch die S80 im halbstündlichen Takt.

Die angepassten Intervalle kommen den mehr als 260.000 täglichen Berufs- und Bildungspendlern nach Wien zugute. „Das moderne Bahnsystem leistet einen ganz wesentlichen Beitrag zur Erreichung unserer ambitionierten Klimaziele“, betont Hanke.

Erstmalige Anbindung

Im halbstündlichen Takt fahren in der Nacht sowohl die Wiener U-Bahnen als auch in den wichtigen innerstädtischen Mobilitätsadern die Vorortelinie (S45) Hütteldorf - Heiligenstadt - Handelskai und in der Stammstrecke von Floridsdorf bis Mödling.

Auf der Stammstrecke bis Mödling sind folgende Halte zum ersten Mal in der Nacht erreichbar: Wien Atzgersdorf, Wien Liesing bis Perchtoldsdorf, Brunn-Maria Enzersdorf und Mödling. Zusätzlich kommt ein einheitlicher, täglicher Halbstundentakt auf der S80 zwischen Wien Hütteldorf und Wien Aspern dazu.

Alle zehn Minuten soll Wien Liesing mit der S-Bahn von Wien Floridsdorf erreichbar sein. Davon profitieren auch Fahrgäste der Flughafenschnellbahn S7. Geplant ist, dass die erste S-Bahn zum Flughafen bereits um 4.06 Uhr ab Floridsdorf fährt. Das kommt sowohl Urlaubern, als auch Angestellten und Arbeitern im Bereich Schwechat zugute.

Für die S50, die vom Wiener Westbahnhof startet, sind Verbesserungen im Früh- und Abendverkehr mit einem 15-Minuten-Takt bis Unter-Purkersdorf geplant. Täglich ist die letzte Fahrt vom Westbahnhof auf 00.28 Uhr um eine Stunde nach hinten verschoben worden. Zukünftig wird die S45 bis 21 Uhr im Zehn-Minuten-Takt fahren. Dabei folgt eine Anpassung der ersten und letzten Verbindungen an die Anschlüsse der Franz-Josefs-Bahn in Wien Heiligenstadt sowie der S50, S80 und Westbahn-Achse.

Autor:

Sophie Brandl aus Alsergrund

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.