S-Bahn Ausbau

Beiträge zum Thema S-Bahn Ausbau

Auf eine Entscheidung über einen S-Bahn-Ring in Graz drängt Stadträtin Judith Schwentner
1 1 Aktion

Grüne Idee
Baldiger Beschluss über Grazer S-Bahn-Ring gefordert

Die grüne Stadträtin Judith Schwentner forciert eine Entscheidung über den von ihr ins Spiel gebrachten  S-Bahn-Ring noch vor dem Sommer. S-Bahn, U-Bahn, Uber? Die Diskussion um Verkehrskonzepte, die in Graz kommen könnten, reißt aktuell nicht ab. Die Idee eines S-Bahn-Rings für Graz wurde bereits im Vorjahr von den Grazer Grünen forciert. Aktuell wird noch eine Potentialanalyse durchgeführt. Deren Ergebnisse sind im Frühjahr zu erwarten. Erschließung neuer Stadtteile Da "der Klimawandel keine...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Im "Jahr der Schiene" setzt Anton Lang weiterhin auf Ausbau des öffentlichen Verkehrs.

Verlässlich
Die S-Bahn trotzt allen Lockdowns

Die Corona-Krise hat auch die S-Bahn Steiermark vor schwierige Herausforderungen gestellt, dennoch ist der Verkehrsreferent des Landes Anton Lang optimistisch: „Wir spüren für die S-Bahn trotz des schwierigen Vorjahres Rückenwind unserer treuen Fahrgäste." Man wolle daher das heurige "europäische Jahr der Schiene" nutzen, um weiterhin in den Ausbau und die Attraktivierung des öffentlichen Verkehrs in unserem Land zu investieren. Fahrplan hältDer bis jetzt umfangreichste S-Bahn-Fahrplan habe...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Optisch gelungen und sehr grün - die neue ÖBB-Haltestelle "St. Georgen an der Gusen Ort" kommt bei den Reisenden gut an.
8

Gelungener Neubau fertig
Geschafft: Endlich attraktive ÖBB-Haltestelle für St. Georgen

Fast fünf Jahrzehnte haderten die St. Georgener mit einem Schandfleck, den Zugpassagiere als Begrüßung im Ort zu sehen bekamen. Nun aber ist es so weit. Der sowohl aus optischer Sicht als auch in Hinblick auf die Bedürfnisse der Reisenden sehr gelungene moderne Verkehrsknoten "St. Georgen/Gusen Ort" ist nun fertiggestellt. Die Freude trüben allerdings  Vandalen, die bereits unangenehm auffielen. ST.GEORGREN/GUSEN. Coronabedingt ohne den üblichen Medientermin ging die neue Haltestelle im...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Bevor die Koralmbahn vor dem Flughafen unter der Erde verschwindet, gilt es, das Verkehrschaos während des Baus zu minimieren.

Koralmbahn-Bau
Kampf gegen den Verkehrskollaps

Aufgrund des Baus der Koralmbahn werden Straßen gesperrt: Viele kleine Maßnahmen sollen Chaos verhindern. Viel wurde in den letzten Jahren darüber geredet, jetzt ist es aber wirklich so weit: Die Bauarbeiten für das letzte fehlende Puzzlestück der Koralmbahn haben begonnen. Konkret geht es dabei um den Rohbauabschnitt zwischen Graz und Weitendorf. Neben dem viergleisigen Ausbau der Strecke zwischen Don Bosco und Feldkirchen-Seiersberg entsteht auch eine 13 Kilometer lange Neubaustrecke zwischen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Christoph Hofer
Am 19. September kostenlos mit allen 5 S-Bahn Linien in OÖ fahren.
1 2

Steinkellner/Kubasta
Am 19. September kann gratis mit der S-Bahn gefahren werden

Am 19. September ist S-Bahn Tag in Oberösterreich. Alle fünf Linien können kostenlos ohne Ticket genutzt werden. Darauf weisen jetzt Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner und Herbert Kubasta, Geschäftsführer der OÖ Verkehrsverbund Gesellschaft hin. OÖ. Am Samstag, 19. September, ist S-Bahn Tag in Oberösterreich. Um von Steyr/Garsten, Wels, Kirchdorf, Pregarten und Eferding nach Linz beziehungweise wieder zurück zu fahren, ist kein Ticket notwendig. Fahrgäste können an jeder beliebigen...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Noch mehr Pendler sollen künftig die S-Bahn nutzen.

Graz: 30 Prozent mehr Einpendler seit 1991

Zahlen der Plattform Addendum zeigen massiven Anstieg der Einpendler in Richtung Graz. Es reicht oft ein kleiner Funke, wie die Sperre des Plabutschtunnels, um im Grazer Früh- oder Nachmittagsverkehr ein gewaltiges Verkehrschaos auszulösen. Der seit Jahren gefühlte Anstieg an Blechlawinen wurde kürzlich erst durch aktuelle Zahlen der Recherche-Plattform Addendum untermauert: Demnach werden täglich 85.000 Einpendler in Richtung Murmetropole verzeichnet. Vier von zehn kommen dabei aus...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die S-Bahn verdichtet bald ihren Takt und wird auf der Vorortelinie am Wochenende auch in der Nacht fahren.
1

Öffis in Penzing
Die S-Bahn fährt im U-Bahn-Takt

Die Intervalle der S-Bahn werden bald verkürzt. Macht das die von der ÖVP geforderte U4 bis Auhof obsolet? PENZING. Bei der diesjährigen Fahrplan-Präsentation der ÖBB gab es eine Überraschung: Der Takt der Vorortelinie S45 wird verkürzt. Auch die S50 zwischen dem Westbahnhof und Hütteldorf bzw. Unter-Purkersdorf wird in Zukunft alle 15 Minuten anstatt wie bisher alle 30 Minuten fahren. Dazu wird die S45 an den Wochenenden durchgängig im Halbstundentakt von Hütteldorf zum Handelskai rollen. Eine...

  • Wien
  • Penzing
  • Mathias Kautzky
Eisenbahnkreuzungen neu: Umbau Haltestelle Maria Rain, Sipperstraße wird aufgelassen in Lambichl kommt eine weitere Haltestelle
4

ÖBB Projekt
Neue Bahnübergänge ab 2023

Gemeinden Köttmannsdorf und Maria Rain stimmen Änderungen der Eisenbahnkreuzungen seitens der ÖBB zu. Bis 2023 wird das Bahnnetz verbessert, davon profitiert auch Klagenfurt. KÖTTMANNSDORF, MARIA RAIN, KLAGENFURT (sas). Schon länger steht fest: Bis 2023 wird die Eisenbahnstrecke zwischen Klagenfurt und Weizelsdorf elektrifiziert. Neben der Elektrifizierung der Strecke werden auch Haltepunkte und Eisenbahnkreuzungen adaptiert oder umgebaut. "Das sorgt für mehr Sicherheit und höheren Komfort",...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Ab 15. Dezember bringt die S-Bahn nun auch Nachtschwärmer durch Wien.

S-Bahn fährt im U-Bahn-Takt
Mit der S-Bahn nachts durch Wien

Ab Freitag, 15. Dezember, bringt auch die S-Bahn Fahrgäste in der Nacht durch Wien. Zusätzlich erwartet die Pendler ein verdichteter Fahrplan. WIEN. Neben der Nacht-U-Bahn fährt nun auch die S-Bahn nachts durchgehend am Wochenende. Weiters kommt tagsüber eine Verdichtung im Drei-Minuten-Takt auf der Stammstrecke von Meidling bis Floridsdorf. Mit Freitag, 15. Dezember, kommt die Anpassung in der gesamten Österreichischen Ostregion bei Bahn- und Regionalbusfahrplänen. Geplant ist, das Bahnangebot...

  • Wien
  • Sophie Brandl
Präsentierten neue Qualitätsoffensive für die Kärntner S-Bahnen: Mobilitäts-LR Ulrich Zafoschnig und ÖBB-Regionalmanager Reinhard Wallner (v.li.)

Qualitätsoffensive für die Kärntner S-Bahnen

ÖBB und Land Kärnten bauen Premium-Wagenflotte aus und rüsten Bestandsflotte auf. KLAGENFURT, KÄRNTEN. Insgesamt 170 Millionen Euro investierten Land und ÖBB in den nächsten Jahren in die Modernisierung der S-Bahnen in Kärnten. Mit dem Modernisierungspaket stehen künftig den Fahrgästen der S-Bahn flächendeckend Wlan,  Klimaanlagen, Leseleuchten und Steckdosen bei den Sitzplätzen zur Verfügung. Die Sitze selbst sollen nun wesentlich komfortabler sein und durch großzügige Gepäckablagen ergänzt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Die neue Bahnstation Hall-Thaur wird gut angenommen.

230 Bahngäste nützen täglich neue Bahnstation Hall-Thaur

HALL. 70 Züge fahren jeden Tag im Halbstundentakt in der frisch eröffneten Bahnhaltestelle Hall-Thaur ein. Mit einer durchschnittlichen Frequenz von rund 230 Bahngästen täglich liegt das Fahrgastaufkommen in der Anfangsphase über den Erwartungen. LHSTVin. Ingrid Felipe erklärt: „Dass dieser S-Bahn-Halt innerhalb so kurzer Zeit so gut angenommen wird, zeigt, dass wir mit unseren Bemühungen am richtigen Weg sind: Mehr Halte, höherer Takt, leistbare Tarife, fahrgastorientierte Bahnhöfe – all diese...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Süße Überraschung von LH-Stellvertreterin Ingrid Felipe und Halls Bürgermeisterin Eva Maria Posch für Hubert Siess, einer der ersten Lokführer, die am Montag in der neuen Haltestelle Hall-Thaur einen Stopp einlegten.
2

S-Bahnhaltestelle in Hall West/Thaur ist gestartet

Züge halten im 30-Minuten-Takt an der Haltestelle im Gewerbegebiet. HALL. Über 2000 Menschen arbeiten im Gewerbegebiet Hall-West. Seit heute Montag haben sie die Möglichkeit, mit der S-Bahn bequem, stau- und stressfrei zu ihrem Arbeitsplatz und wieder nach Hause zu gelangen. Denn mit Fahrplanwechsel ging wie angekündigt die S-Bahn-Haltestelle Hall-Thaur in Betrieb. An der neuen Station bleiben täglich über 70 Züge im Halbstundentakt stehen. Tirols Mobilitätslandesrätin Ingrid Felipe, Halls...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Bgm. Christoph Walser freut sich auf den neuen Dorfbus.
3

Neue Buslinie für Thaur

Dorfbus soll Kapons, Zentrum und Gewerbegebiet verbinden THAUR/HALL. Am 10. Dezember wird die neue S-Bahnhaltestelle Hall West/Thaur den Betrieb aufnehmen. Bernd Leidlmair, ÖGB-Vorsitzender der Region Innsbruck und Umgebung, nimmt das zum Anlass, um harsche Kritik zu üben. Er sei zwar für die Haltestelle, "bis dato fehlen aber noch öffentliche Parkplätze und die Anbindung an öffentliche Verkehrsmitteln völlig. Wenn ein Unternehmer so kurzsichtig handeln würde, wäre er binnen kürzeste Zeit...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
2

KOMMENTAR: Dorfbus ist Chance für Thaur

In Thaur fahren die Öffis vor allem in West-Ost-Richtung, die Busse entlang der Dörferlinie und der B171, die S-Bahn entlang der Bahnlinie. Ein neuer Dorfbus, der in Nord-Süd-Richtung fährt und das Ortszentrum mit dem Gewerbegebiet verbindet, ist da eine sehr willkommene Bereicherung. Natürlich wäre es besser, die neue Buslinie würde schon in zwei Wochen gemeinsam mit der neuen S-Bahnhalte-station Hall West/Thaur in Betrieb gehen. Leider dauert es noch ein Jahr. Dafür wird dann hoffentlich der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
2

KOMMENTAR: Neue S-Bahnstation in Hall West ist zu wenig

Die neue S-Bahnstation in Hall West/Thaur wird hoffentlich wieder mehr Menschen dazu bringen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benützen. Ein weiterer Schritt wird die Generalrenovierung des Haller Bahnhofes sein, der dann wahrscheinlich ab dem Jahr 2020 barrierefrei sein wird. Allerdings werden diese Maßnahmen nicht dazu führen, dass die Verkehrsbelastung in Hall abnimmt, sondern nur dass der Zuwachs des Individualverkehrs gebremst wird. Für eine wirkliche Entlastung braucht es auch Maßnahmen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Halls Bürgermeisterin Eva Posch, LHStv. Ingrid Felipe und Werner Baltram (v.l.) machten sich ein Bild der bereits weit fortgeschrittenen Bauarbeiten für die S-Bahn Haltestelle Hall-Thaur.

S-Bahn-Haltestelle Hall/Thaur eröffnet im Dezember

HALL. Täglich benutzen 42.000 TirolerInnen die S-Bahn – und es sollen noch mehr werden. Die ÖBB bauen ihr Angebot weiter aus und errichten auch neue Haltestellen. Zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember soll die neue Haltestelle In Hall West/Thaur in Betrieb gehen. Die für Mobilität zuständige Tiroler Landeshauptmann-Stellvertreterin Ingrid Felipe unterstreicht: „Die Verkehrsunternehmen sind für die Politik ganz wichtige PartnerInnen bei der Bekämpfung der Klimakrise. Auch dazu ist jedes...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Bei der Stranzenbergbrücke an der Grenze von Hietzing und Meidling soll eine neue Station für die Verbindungsbahn kommen.

Widerstand in Wien-Hietzing gegen den Ausbau der Verbindungsbahn

Die ÖBB planen den Ausbau der S-Bahn die durch Hietzing führt. An sich ein Grund zur Freude. Eine Bürgerinitiative und die FPÖ sind aber unglücklich mit den Plänen. HIETZING. In Hietzing gehen die Wogen hoch: Die Bürgerinitiative "Verbindungsbahn – So nicht" rund um Merten Mauritz macht überparteilich gegen die Ausbaupläne der ÖBB mobil. Rund 40 Personen haben einen Abend lang über das Bauvorhaben diskutiert. Auch Unterschriftenlisten liegen mittlerweile in Geschäften auf. Was kommen soll: Bis...

  • Wien
  • Hietzing
  • Anja Gaugl
Landesrat Anton Lang ist begeistert von der neuen S-Bahn

Die neue S-Bahn kommt gut an

LEOBEN. Seit einem halben Jahr fährt die S-Bahn auch in der Obersteiermark. Immer mehr Fahrgäste sind von der S 8 zwischen Unzmarkt und Bruck sowie von der S 9 von Mürzzuschlag bis Bruck überzeugt. Vor allem das Herzstück, die ganztägig halbstündlichen Verbindungen zwischen Leoben und Kapfenberg begeistern. „Das ist ein Angebotsniveau, wie es nicht einmal im Großraum Graz vorhanden ist“, so der steirische Verkehrslandesrat Anton Lang.   Halbstündliches Angebot Die obersteirische S-Bahn ist seit...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
2

S-Bahn wird weiter ausgebaut

Neuer Frühzug mit 200 Plätzen startet nächste Woche, im Dezember kommt neuer Bahnhof in Hall West HALL. Nach den ersten Erfahrungen des neuen ÖBB-Fahrplanes bieten die ÖBB und der Verkehrsverbund Tirol (VVT) für die Fahrgäste ab Montag, 3. April 2017, im Frühverkehr zwei zusätzliche S-Bahnen vom Tiroler Unterland nach Innsbruck an. Vor allem zusätzliche S-Bahn 5184 ab Jenbach Bahnhof (Abfahrt um 06:55 Uhr) mit Halt in allen Bahnhöfen bis Innsbruck stellt eine Verbesserung für die Region dar....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Einstimmiger Grundsatzbeschluss für neue Mühlkreisbahn im Landtag

LINZ/BEZIRK. "Mit dem einstimmigen Beschluss wurde ein klares Bekenntnis für den Ausbau des öffentlichen Verkehrs abgelegt. Mit diesem wichtigen Projekt haben wir die großartige Möglichkeit, eine zukunftsfähige Anbindung für Pendler aus dem Mühlviertel zu schaffen und damit auch die Pendlerrouten zu entlasten", unterstreicht Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner. Bereits in den 1990er Jahren wurden verschiedene Varianten mit einer Durchbindung zum Linzer Hauptbahnhof diskutiert. So...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Intensive Arbeiten in den Nachtstunden entlang der Bahnstrecke bei Hall in Tirol
2

Nächtliche Arbeiten an der Bahnstrecke in Hall

Durch Bauarbeiten an der Bahnstrecke wird es ab Montag im Bereich Untere Lend und Loretto in Hall eine höhere Lärmentwicklung für die Anrainer geben – ÖBB ersuchen um Verständnis. HALL. Insgesamt 26 neue Masten für stromführende Leitungen werden in den kommenden Tagen in Hall in Tirol entlang der Bahnstrecke neu versetzt. Die vorgesehene Bauzeit ist vom Montag, 17. Oktober, 21:00 Uhr bis Samstag, 22. Oktober 06:00 Uhr. Dabei kommen jeweils in den Nachtstunden Baumaschinen zum Einsatz, die zum...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Matthias Stadler und Rene Pfister

„Personennahverkehr in NÖ muss rasch auf Schiene kommen“

Stadler und Pfister fordern S-Bahn-Ausbau für Verbindungen in den Zentralraum ST. PÖLTEN (red). Vor 30 Jahren fiel die Entscheidung für St. Pölten als Landeshauptstadt für Niederösterreich. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich viel getan – die Bevölkerungszahl ist auf rund 54.000 angewachsen, es gibt mehr Arbeitsplätze als HauptwohnsitzerInnen. Faktoren, die entsprechende Maßnahmen für den öffentlichen Personennahverkehr erfordern. SPÖ NÖ Landesparteivorsitzender Matthias Stadler umreißt...

  • St. Pölten
  • Bettina Talkner
1.100 Wohnungen, davon rund 100 Gemeindewohnungen, sind für das Gelände beim Südwestfriedhof geplant.
1 1

Bauprojekt Wildgarten nimmt die letzten Hürden

Das Bauprojekt am Emil-Behring-Weg steht vor der Freigabe. Letzte Kritik gibt es an der Öffi-Infrastruktur. MEIDLING/HIETZING/LIESING. Das Großbauprojekt "Wildgarten" am Emil-Behring-Weg nimmt derzeit die letzten politischen und bürokratischen Hürden. Beim Südwestfriedhof an der Hietzinger Bezirksgrenze sollen 1.100 Wohnungen für rund 3.000 Menschen gebaut werden. Die Bauhöhe einiger Häuser und die mangelnde Öffi-Infrastruktur sorgen bei den Anrainern weiter für Widerstand. "Unsere Idylle wird...

  • Wien
  • Hietzing
  • Christian Bunke
LAbg. Eva-Maria Lipp, LAbg. Bgm. Hermann Hartleb und LAbg. Manuela Kohm.(v.l.)

S-Bahn Ausbau gegen Abwanderung für das Mur- und Mürztal gefordert

Der steirische Bundesrat Reisinger und die ÖVP-Landtagsabgeordneten Lipp, Kohm und Hartweger verlangen eine zeitgemäße Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz mittels S-Bahn Ausbau. Das Mur- und auch das Mürztal sind nachweislich von Abwanderung bedroht. Mit ein Grund für diese Landflucht ist leider auch die bisher nur mäßig gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr. Eine Verbesserung in diesem Bereich würde den Menschen in der Region enorm helfen und auch einen wichtigen Impuls für die...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Claudia Riegler
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.