Top-Nachrichten - Salzburg

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

721 haben Salzburg als Favorit hinzugefügt

Aus Liebe zur Region

3

Bundesheer
Weil jeder Tropfen zählt: Soldaten spenden Blut

In der größten Kaserne Österreichs führten Soldaten und Bedienstete in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz eine Blutspendenaktion durch. In Österreich wird alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt, insgesamt bis zu 350.000 Konserven pro Jahr. Herausfordernd ist die Versorgung vor allem deswegen, weil Blutkonserven nur maximal 42 Tagen lang haltbar sind und der Bedarf der Blutgruppen stark schwankt. So kann es immer wieder zu Engpässen in der Versorgung kommen. Blutspenden ist gerade jetzt in...

Jakob Müllner.
Video 2

Witz zum Wochenstart
Wenn in Salzburg drei faule Männer wetten...

MeinBezirkTV Salzburg: Den Witz für einen guten Start in die Woche erzählt dir Jakob Müllner aus dem Salzburger Lungau. SALZBURG. Zum Lachen bringt dich in dieser letzten Novemberwoche des Jahres 2021 Jakob Müllner aus dem Lungau; er erzählt dir einen Witz zum Wochenstart – in diesem Video: Jakob Müllner ist von Berufswegen so etwas wie ein Wanderarbeiter des 21. Jahrhunderts. Der gelernte Holz- und Sägetechniker verfügt über eine mobile Bandsäge, mit der er "von Holz zu Holz" fährt. Mit seiner...

Gute Mitarbeiter sind das Kapital der Fleischhauerei Hutegger, die beim Fachwettbewerb mit ihren Fleisch- und Wurstspezialitäten glänzte.
4

Auszeichnung
Vergoldete Wurstwaren aus dem Gasteinertal

Mit zehn Goldmedaillen überzeugte die Fleischhauerei Hutegger die Juroren beim internationalen Fachwettbewerb. BAD HOFGASTEIN. Das Gasteinertal ist als Erholungsraum und Tourismusdestination weithin bekannt. In letzter Zeit mausert sich das Pongauer Tauerntal in Fachkreisen auch zur Wurst-Hochburg Österreichs. Grund dafür ist ein kleiner Familienbetrieb, der immer wieder über die Grenzen hinaus mit seinen Produkten für Furore sorgt. Die Fleischhauerei Hutegger erzeugt Fleisch- und Wurstwaren...

Sara Marita Kramer holte bei der 1. Weltcupstation in der neuen Saison einen überlegenen Sieg.
3

Skisprung
Sara Kramer zertrümmert Schanzenrekord

Das erste Damen-Weltcupspringen der neuen Saison in Nizhny Tagil (RUS) dominiert Sara Marita Kramer - Lisa Eder aus Leogang wird Siebte. NIZHNIY TAGIL(RUS). Marita Kramer kann an ihre sehr gute Leistung im Vorjahr anschließen und startet mit einem Sieg in die neue Saison. Die Salzburgerin konnte bereits gestern die Qualifikation für sich entscheiden und legte in beiden Wettkampfdurchgängen Höchstweiten (104,5 und 96 Meter) hin. Für die 20-Jährige ist dies der 8. Sieg ihrer Karriere. "Ich habe...

Die nicht mehr zeitgemäße Bahnunterführung

Baubeginn für neue Bahnunterführung
ÖBB und Gemeinde bauen gemeinsam

PUCH. Im Februar 2022 soll der schon lange geplante Ausbau der Bahnunterführung Schulstraße begonnen werden. Da die ÖBB die Bahnunterführung erneuert, hat die Gemeinde die Gelegenheit ergriffen, die Fahrbahn auf zwei Spuren sowie einen Geh- und Radweg auszubauen. Die Verbreiterung muss die Gemeinde berappen, was Kosten von rund 900.000 Euro erfordert. „Für uns war das eine große Chance, eine ordentliche und sichere Verbindung in diese Siedlung mit Sport- und Freizeitanlagen, Seniorenwohnhaus...

Mach bei unserer Abstimmung der Woche mit!
Aktion

Abstimmung Salzburg
Backst du deine Kekse selbst?

Vanillekipferl, Zimsterne, Linzer Augen, Windbäckerei, Sterntaler, Spritzgebäck - Wir wollen diese Woche wissen, ob und mit wem du deine Kekse backst. ;) LUNGAU. Diese Woche dreht sich unsere Abstimmung um das Thema Kekse. Wir möchten von dir wissen: Deine Meinung ist uns wichtig! Mehr Abstimmungen >>HIER> HIER

Der neue Pfarrer in Puch und Oberalm Markus Danner.
2

Neuer Pfarrer in Puch und Oberalm
Ein Lichtblick in der schweren Zeit

Mit Markus Danner haben Puch und Oberalm wieder einen neuen Seelsorger. Der 58-jährige war 26 Jahre Pfarrer und Dechant im Lungau und folgt jetzt Pfarrer Gidi Außerhofer nach.  PUCH. Markus Danner wurde am Sonntag bei einem Festgottesdient in Puch vorgestellt und wird auch – so wie Didi Außerhofer – für Oberalm zuständig sein. Zuletzt war der Seelsorger Dechant in Tamsweg, er stammt aus der Stadt Salzburg und war während des Studiums in deutschen Freiburg, in Jerusalem und Brasilien tätig, ehe...

Der hintere Teil des Sportheims wird aufgestockt.

Sportheim Puch wird aufgestockt
Schulische Tagesbetreuung wird ausgebaut

PUCH. Die bisher praktizierte Nachmittagsbetreuung wurde in Puch und in St. Jakob auf eine schulische Tagesbetreuung umgestellt. „Das hat sich gut bewährt und alles läuft bestens“, freut sich Bürgermeister Helmut Klose. Im kommenden Jahr wird der Anbau des Sportheims in unmittelbarer Nähe der Volksschule aufgestockt und auf fünf Gruppen für die Tagesbetreuung erweitert. Außerdem wird die Anlage behindertengerecht umgebaut und ein neuer Lift eingebaut. Die Kosten sind mit 1,2 Millionen Euro...

Jakob Müllner.
Gute Mitarbeiter sind das Kapital der Fleischhauerei Hutegger, die beim Fachwettbewerb mit ihren Fleisch- und Wurstspezialitäten glänzte.
Sara Marita Kramer holte bei der 1. Weltcupstation in der neuen Saison einen überlegenen Sieg.
Die nicht mehr zeitgemäße Bahnunterführung
Mach bei unserer Abstimmung der Woche mit!
Der neue Pfarrer in Puch und Oberalm Markus Danner.
Der hintere Teil des Sportheims wird aufgestockt.

Aktuelle Podcasts

Detlef Schwarz ist Vertreter der katholischen Krankenhausseelsorge in der Ethikkommission des Bundeslandes Salzburg.
2

Grenzgänger Podcast
Mit viel Lebenskraft dem Thema Tod begegnen

Beim Thema Tod werden viele Menschen still. Detlef Schwarz ist Seelsorger und weiß, dass der Humor zuletzt stirbt. Er redet über das Tabuthema Tod und hört Sterbenden zu. SALZBURG. Detlef Schwarz arbeitet bei der Erzdiözese für Krankenpastoral und Notfallseelsorge. Er steht Menschen in ihren schlimmsten Stunden bei. Dabei ist es für ihn zweitrangig, ob es sich um einen Schicksalsschlag, eine todbringende Krankheit oder einen vergleichsweise "harmlosen" Routineeingriff handelt. Man sehe es den...

Der Eugendorfer Andi Schobersberger baut mit seiner Organisation „Project Africa FC“ Fußballplätze in Afrika.

Sport-Podcast „Gemma!“
Fußball verbindet von Eugendorf bis Afrika

EUGENDORF. „Wenn sich jeder von uns Gedanken macht, wann er das letzte Mal etwas Gutes getan hat, für einen Menschen, der nichts von einem verlangt, dann kommt man schnell drauf, dass es Zeit wäre etwas Gutes zu tun“, sagt Andi Schobersberger bei der Aufzeichnung des Podcasts.  Dieser Grundgedanke ist seine Motivation für ein besonderes Vorhaben.  Der Eugendorfer hat gemeinsam mit einem Partner aus England die Organisation „Project Africa FC“ gegründet. Die mittlerweile in England registrierte...

René Zechner beobachtet als „UEFA Elite Referee Observer“ Schiedsrichter und bewertet ihre Leistung.
5

Sport-Podcast „Gemma!“
Sind Schiedsrichter eigentlich Masochisten?

SALZBURG. Jedes Wochenende ist er schuld an unzähligen Niederlagen, ist Projektionsfläche für den Zorn von Zuschauern, Spielern und Trainern. Und wenn sich nach dem Spiel niemand an ihn erinnern kann, dann hat er seinen Job meistens ganz gut erledigt. Die Rede ist vom Schiedsrichter, in diesem Fall jenem beim Fußball. Mit René Zechner ist heute jemand in unserem Sport-Podcast „Gemma!“ zu Gast, der nicht nur durchaus auf eine erfolgreiche Laufbahn als Schiri zurückblicken kann – er war über...

Zwischen zwei Kursen in der Crossfit-Box schnell die Mails checken: Bine Goldner bei der Arbeit.
1 23

Sport-Podcast „Gemma!“
„Butter ist Leben“, sagt die Ernährungsexpertin

SALZBURG. Manche Menschen können viel, nichts zu tun gehört aber nicht zu ihren Stärken. Sabine „Bine“ Goldner ist wohl so ein Typ. Sie betreibt in Elixhausen die „Physio-Praxis 510“, macht unter dem Namen „Plan Bee“ Ernährungscoaching und betreibt ganz nebenbei mit „Crossfit Rawsome“ eine eigene Crossfit-Box. Im Sport-Podcast „Gemma!“ spricht sie über ihr Fachgebiet Ernährung und Bewegung und erklärt, warum auch Ernährungsberater manchmal noch nach dem Zähneputzen naschen.  „Ich bin ein...

Bewusstseins-Empathin Ulrike Haefeli nimmt vieles wahr.
Video 3

Grenzgänger Podcast
Es gibt mehr zwischen Himmel und Erde, als man denkt

Ulrike Haefeli ist Bewusstseins-Empathin. Sie spürt, dass es zwischen Himmel und Erde noch viel mehr gibt. Im Grenzgänger Podcast spricht sie über das Channeln und YouTube. SALZBURG. Die Salzburgerin bezeichnet sich als Bewusstseins-Empathin. "Ich bin eine Verbindung des menschlichen Bewusstseins, des Verstandes und anderer Bewusstseins-Ebenen, die wir nicht so klar wahrnehmen, wie etwa das Unterbewusstsein", erklärt Haefeli im aktuellen Grenzgänger-Podcast. Sie vergleicht es mit der Ankunft in...

Der Arzt Laurenz Parandian beschäftigte sich intensiv mit dem Thema Impfen.
Aktion 2

Sind Sie geimpft, Herr Doktor?
Impfen ist mehr als ein kleiner Piks

Laurenz Parandian ist Salzburger Arzt und Impfbefürworter. Die derzeitigen Impf-Kampagnen der Regierung sieht er allerdings kritisch. SALZBURG. Der Landesfeuerwehrarzt mit seiner Ordination im Stadtteil Itzling sieht sich selbst als Impfbefürworter. Dabei weiß er, wie sehr das Thema "Impfen" polarisiert. Im aktuellen Grenzgänger-Podcast spricht er darüber. Hör dir hier kostenlos den Podcast an: "Ich denke, das Thema Impfen ist erst in den letzten Monaten polarisiert worden. In den letzten...

Detlef Schwarz ist Vertreter der katholischen Krankenhausseelsorge in der Ethikkommission des Bundeslandes Salzburg.
Der Eugendorfer Andi Schobersberger baut mit seiner Organisation „Project Africa FC“ Fußballplätze in Afrika.
René Zechner beobachtet als „UEFA Elite Referee Observer“ Schiedsrichter und bewertet ihre Leistung.
Zwischen zwei Kursen in der Crossfit-Box schnell die Mails checken: Bine Goldner bei der Arbeit.
Bewusstseins-Empathin Ulrike Haefeli nimmt vieles wahr.
Der Arzt Laurenz Parandian beschäftigte sich intensiv mit dem Thema Impfen.

Lokales

Elisabeth Pohl mit handgeschriebenen Briefen eines Erzbischofs.
2

Schätze der Gasteingeschichte
Historisches Archiv in Bad Hofgastein

Im Herbst fand die Eröffnung des historischen Archives der Gemeinde Bad Hofgastein statt. Das bereits seit Jahrzehnten bestehende Archiv ist umgesiedelt und fand im heutigen Hotel Norica Therme ein würdiges und historisch sehr interessantes Quartier. BAD HOFGASTEIN. In den Räumen des ehemaligen Moserkellers, der in den Gewölben des Strasserhofes untergebracht war, finden sich jetzt alte Fotos, Urkunden, Bücher, Handschriften, Zeitungen usw. Die neue Archivarin Elisabeth Pohl wird sich gemeinsam...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
In Salzburg wird durch den Bereitschaftsdienst die medizinische Versorgung der Bevölkerung zusätzlich zu den Ordinationszeiten der Hausärzte gesichert.
1

Wochenenddienste - 29. November bis 9. Dezember 2021

Hier findest du die aktuellen Ärztedienste für die kommende 10 Tage. Ärzte Bereitschaftsdienst Tel. 141. Bei Symptomen einer möglichen Infizierung nicht in die Arztpraxen kommen! Vorher unbedingt telefonische Kontaktaufnahme mit dem Hausarzt. Hotline für Kontaktpersonen mit Symptomen, Gesundheitsberatung Tel. 14 50 Zahnärzte Bereitschaftsdienst Tel. 06542/74068. Apotheken Bereitschaftsdienste Schüttdorf/Zell am See/Kaprun/Bruck/Maishofen:   29. 11. VitaMia Apotheke Maishofen, Tel. 06542/68409;...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer
Ein alkoholisierter Autofahrer kugelte mit seinem Fahrzeug nur wenige Meter in Hüttau von seinem Haus entfernt rund 80 Meter ab.

Polizeimeldung
Alkoholisierter Lenker kugelt in Hüttau rund 80 Meter ab

Ein alkoholisierter Autofahrer kugelte mit seinem Fahrzeug nur wenige Meter von seinem Haus in Hüttau rund 80 Meter ab. Er blieb unverletzt – ein Alkotest ergab aber einen Wert von 1,42 Promille. Führerschein hat der 53-Jährige schon länger keinen mehr. HÜTTAU. Ein 53-jähriger Lenker blieb am 26. November um 22.30 Uhr nur wenige Meter vor seinem Haus in den winterlichen Verhältnissen hängen. Noch bevor er wieder anfahren konnte, rutschte der PKW nach hinten weg und einen rund 80 Meter langen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss

Politik

Von links: Andrea Pabinger, Bürgermeisterin von Lamprechtshausen und Landeshauptmannstellvertreter Heinrich Schellhorn.

Umweltschutz
Luftgüte in Lamprechtshausen unter die Lupe genommen

Zwei Jahre lang zeichnete ein mobiler Messwagen des Landes nahe der B156 in Lamprechtshausen die Belastungen mit Feinstaub und Stickstoffdioxid auf. Das Verkehrsaufkommen wirkte sich demnach negativ auf die Luftqualität aus, die Schadstoffbelastung blieb aber im gesamten Zeitraum unter den Grenzwerten – auch Corona-bedingt. LAMPRECHTSHAUSEN. „Wir haben die Qualität der Salzburger Luft ständig unter Beobachtung. Die Luftgüte ist ein ganz zentrales Element für unsere Gesundheit und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
LR Josef Schwaiger (Bildmitte) überzeugte sich zu Monatsbeginn persönlich vom erfolgreichen Projektabschluss. Im Bild mit von links nach rechts Wolfgang Wagner (Köstendorf), Franz Vogl, Josef Kohlberger (beide Projektgruppe) und Bürgermeister Johann Stemeseder (Berndorf).

Neugestaltung
Sanierter Naturteich als beliebter Anziehungspunkt

Im Ortskern der Flachgauer Gemeinde Köstendorf wurde der beliebte kleine Naturteich aufwändig saniert und neu gestaltet. Jährlicher Wasserverlust gefährdete dessen Bestand. Eine Abdichtung der Teichsohle leistete Abhilfe, zahlreiche weitere gestalterische Maßnahmen sorgen für zusätzliche Attraktivität des kleinen Naherholungsgebiets. KÖSTENDORF. „Der Teich ist ein kleines Juwel im Zentrum von Köstendorf. Es ist schön zu sehen, dass es gelungen ist, wieder einen ökologisch guten Zustand...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Das dieswöchige Kommentar von Peter Weiss.

Kommentar von Peter Weiss
Parteipolitik oder aufgeflogene Lüge?

Im Kommentar von dieser Woche beschäftigt sich Peter Weiss mit den Aussagen von Bürgermeister Hansjörg Obinger und Landeshauptmann Wilfried Haslauer. Salzburg befindet sich wieder im Lockdown. Hansjörg Obinger, Vorsitzender der Salzburger SPÖ-Gemeindevertreter, beklagt aber, dass ÖVP-geführte Gemeinden im Vorfeld in einer Videokonferenz über den Beschluss informiert wurden. Das Büro von Haslauer besteht darauf, dass dort keine Lockdown-Infos geflossen seien. Doch warum sollte man sonst einen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss
Die Junge Linke Salzburg setzen ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen.

Gegen Gewalt an Frauen
Junge Linke fordern mehr Schutz und weniger Show

Anlässlich des internationale Tags gegen Gewalt an Frauen (25. November) fordert die Junge Linke mehr Geld für Gewaltprävention und Opferschutz. SALZBURG. Mit einer Aktion kritisieren die Junge Linke Salzburg den fehlenden Schutz von Frauen. Mit Schildern machten sie in Elisabeth-Vorstadt darauf aufmerksam, wie wenig Geld die Regierung für Gewaltprävention und Opferschutz in die Hand nimmt und stellte dem gegenüber, wie viel die Regierung für Eigenwerbung ausgibt. Etwa. 200.000 Euro soll laut...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Regionauten-Community

Zum 75. Geburtstag von Tobias Reiser

SALZBURG. Am 2. Dezember 2021 jährt sich der Geburtstag von Tobias Reiser zum 75. Mal.  Mit dem Buch "Erinnerungen an einen Freund"  würdigt sein langjähriger Wegbegleiter Pepi Wimmer dessen lyrisches Werk. Als langjähriger Leiter und Erneuerer des Salzburger Adventsingens, das sein Vater Tobi Reiser d. Ä. 1946 ins Leben gerufen hatte, als Komponist sowie als kreativer Kopf und Gitarrist des nach ihm benannten Volksmusik-Ensembles ist er noch heute – 22 Jahre nach seinem Tod am 18. Dezember...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Claudia Karner

Winterwonderland
Der erste Schnee

Unser Labrador Retriever Bella hat sichtlich Spaß mit dem ersten Schnee. Nach dem Schneeballjagen  hatte sie auch mal Zeit zum posen.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Tanja Buchsteiner
2

Adventkalender
Öffentlicher Adventkalender zu besichtigen

Ab 01. Dezember gibt es in den Fenstern des Internates bei der Landwirtschaftlichen Fachschule in Tamsweg wieder einen "lebendigen Adventkalender" zu bestaunen. Motive, welche im Jahre 2019 von Schüler*innen gestaltet wurden, werden beleuchtet. Jeden Tag am Abend "öffnet" sich ein neues Fenster und begleitet uns und alle Besucher auf dem Weg Richtung Geburt Jesu am 24. Dezember. An den letzten Tagen vor und auch zu Weihnachten kann man Adventkalender in der ganzen Fülle ansehen.

  • Salzburg
  • Lungau
  • Karl Macheiner
Schüler:innen beim Kreieren von Notizbüchern
2

Gelebte Nachhaltigkeit
Hak1 Salzburg realisierte Erasmusprojekt in Prag

Gedankenaustausch mit jungen Menschen in Prag. Nachdenken über unseren Umgang mit Ressourcen im Rahmen eines Erasmus plus-Projektes. Ein Erasmus plus-Projekt, das schon im Vorjahr geplant war, konnte von 17. Bis 22. Oktober endlich durchgeführt werden. Jana Seidl, Katharina Ainz, Anna Koszta und Daria Liehmann von der 3 BK (BHAK 1 Salzburg) erlebten in Begleitung von Frau Professor Pühringer einen spannenden und ereignisreichen Wissensaustausch in Prag. Gemeinsam mit jungen Menschen aus...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BHAK 1 Salzburg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die beiden nordischen Kombinierer aus dem Pongau, Mario Seidl (li.) und Stefan Rettenegger, starteten in Ruka in die Weltcup-Saison.

Nordische Kombination
Seidl und Rettenegger blieben in Ruka auf Kurs

Erfolgreiches Wochenende für die Pongauer Kombinierer im finnischen Ruka: Mario Seidl kämpft sich in die Top-Ten zurück, Stefan Rettenegger feiert sein bestes Weltcup-Ergebnis.  RUKA. Die beiden Pongauer Athleten Mario Seidl und Stefan Rettenegger (beide TSU St. Veit) starteten am Wochenende mit der Ruka-Tour in Finnland in den Weltcup der Nordischen Kombination. Drei Bewerbe von der Großschanze – einmal mit fünf und zweimal mit zehn Kilometern Langlauf-Distanz – standen am Programm. Seidl: "Es...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Simon Eder mit gutem Weltcup-Auftakt
2

Biathlon-Weltcup
Eder und Rieder mit starker Leistung

Simon Eder war beim Biathlon-Weltcup-Auftakt in Östersund (SWE) wieder der beste Österreicher - Christina Rieder null Fehler im Sprint. ÖSTERSUND (SWE). In Schweden war der Startschuss im Biathlon-Weltcup. Beim Einzelwettkampf über 20 km war wieder einmal bester ÖSV-Athlet. Der Routinier zeigte eine solide Leistung und belegte am Ende Rang 16 (+2:53,6 min.). Zwei Fehlschüsse beim zweiten Schießen verhinderten eine absolute Top-Platzierung für den 38-Jährigen. "Das war heute wirklich ein...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Sara Marita Kramer holte bei der 1. Weltcupstation in der neuen Saison einen überlegenen Sieg.
3

Skisprung
Sara Kramer zertrümmert Schanzenrekord

Das erste Damen-Weltcupspringen der neuen Saison in Nizhny Tagil (RUS) dominiert Sara Marita Kramer - Lisa Eder aus Leogang wird Siebte. NIZHNIY TAGIL(RUS). Marita Kramer kann an ihre sehr gute Leistung im Vorjahr anschließen und startet mit einem Sieg in die neue Saison. Die Salzburgerin konnte bereits gestern die Qualifikation für sich entscheiden und legte in beiden Wettkampfdurchgängen Höchstweiten (104,5 und 96 Meter) hin. Für die 20-Jährige ist dies der 8. Sieg ihrer Karriere. "Ich habe...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Markus Ekrt ist der neue Headcoach bei den Zeller Eisbären und feierten den Sieg mit seiner Mannschaft.
3

Eishockey - Zeller Eisbären
Dinhopel: "Da kommt vom Trainer noch viel Input"

Mit 3:2 besiegten die EK Zeller Eisbären den 16-fachen italienischen Meister S.G. Cortina Hafro - Stimmen zum Spiel. ZELL AM SEE. Die erste Führung der Hausherren durch Alexander Frandl war binnen 19 Sekunden egalisiert, dennoch brachte Tobias Dinhopel (19.) den „Eisbären“ eine Vorteil nach dem ersten Durchgang. Kapitän Hubert Berger (32.) verdoppelte dann den Vorsprung, den Goalie Max Zimmermann mit einer Save-Percentage von 95,1% (39 Saves) über die Zeit brachte. Für Zell am See war es nach...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Wirtschaft

Das Mattseer Startup Needit hat den Arge-Alp-Wettbewerb 2021 für sich entschieden, im Bild die beiden Geschäftsführer Sebastian Waldbauer und Alexander Fally.

Arge-Alp-Preis 2021
Nachhaltige Vermietung von Outdoorausrüstung

Den mit 10.000 Euro dotierten Arge-Alp-Preis 2021 erhielt die Firma Needit aus Mattsee als Nachhaltiger Vermieter von Outdoor-Ausrüstung. MATTSEE.  „Die besten digitalen Innovationen im neuen Szenario mit und nach Corona“ wurden in den zehn Ländern, Regionen und Kantonen der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer gesucht. Fündig geworden ist die internationale Jury in Salzburg: Die Firma Needit mit Sitz in Mattsee hat sich mit der nachhaltigen Vermietung von Outdoor-Ausrüstung einen Namen gemacht und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Salzburg AG lädt junge Salzburger zu Trainee-Programm ein.

Karriere
Trainee-Programm für Studierende bei der Salzburg AG

Salzburg AG nimmt zehn Trainees auf, die über 18 Monate Einblicke in mindestens drei Unternehmensbereiche erlangen und dort mitarbeiten. Die Studierenden setzten auch eigene Projekte um.  SALZBURG. Die Salzburg AG startete im November ihr Trainee-Programm. Zehn junge Frauen und Männern können in diesem Rahmen über 18 Monate Einblicke in mindestens drei Unternehmensbereiche erlangen. Vor allem Absolventen der sogenannten MINT*-Studienfächern sind unter den Trainees.   * Mathematik, Informatik,...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Baustart für das Seniorenwohnhaus in Taxenbach: Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Christian Struber, Bürgermeister Johann Gassner, Wohnbau-Landesrätin Andrea Klambauer, Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn, Architekt Christoph Herzog und Elke Schmiderer (Hilfswerk Salzburg/Regionalleitung Pinzgau)
Aktion 3

Umbau
Seniorenwohnhaus in Taxenbach wird saniert und erweitert

In Taxenbach wird das bestehende Seniorenwohnhaus saniert und erweitert. In den Neubau wird auch ein Tageszentrum für Senioren integriert. Bis zum Frühling 2023 soll alles fertig sein. TAXENBACH. Das Seniorenwohnhaus in Taxenbach wurde bereits im Jahr 1984 errichtet. Nun wird es innerhalb von 16 Monaten unter dem Baumanagement der Salzburg Wohnbau saniert und erweitert. Der Baustart dafür erfolgte bereits im Beisein von Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn und Wohnbau-Landesrätin...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Markus Niederfriniger (links) und Julia Schliefsteiner (rechts) im Shop direkt bei ihrer Kerzen-Manufaktur in Elixhausen.
4

Kerzenmanufaktur Looops
In echte Kerzen kommt nur Natur hinein

In der Kerzen-Manufaktur „Looops" in Elixhausen von Julia Schliefsteiner und Markus Niederfriniger werden in zahlreichen Arbeitsschritten echte Naturkerzen und Raumsprays produziert. Für die Kerzen werden nur naturreine ätherische Öle die schonend aus Kräutern, Blüten und Früchten gewonnen werden verwendet. So entstehen wohl duftende Produkte. Die Kerzen sollen auch eine wohltuende Wirkung haben. ELIXHAUSEN. Bevor Julia Schliefsteiner und Markus Niederfriniger das Unternehmen „Looops Kerzen" im...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer

Leute

Über 350 Krampusse liefen durch Henndorf beim Perchtenlauf 2019.
Aktion

Tradition
Wer ist dein Lieblings Krampus Pass aus dem Flachgau?

FLACHGAU. Krampusse und finstere Gestalten lehren jedes Jahr in den Flachgauer Gemeinden den Kindern und Erwachsenen das Fürchten. Mit ihren traditionell geschnitzten, sollen die Perchten, Dämonen und böse Geister mithilfe von Feuer, Trommeln, Räuchern und Fegen im Perchtenlauf vertreiben. Du hast Lust auf mehr Abstimmungen?Teil uns deine Meinung bei unseren Abstimmungen mit! Noch mehr Abstimmungen findest du >>HIER

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Wir gratulieren herzlich zum Nachwuchs.
2

Geburten des Landesklinikum Hallein
Willkommen auf dieser Welt

HALLEIN. Laufend fassen wir Ihnen hier einen Überblick der aktuellen Geburten der Landesklinik Hallein zusammen. November1. November ein Knabe der Vanja Djurdjevic aus Kuchl, ein Mädchen der Kanita Buljubasic aus Oberndorf; 2. November ein Mädchen der Marie-Elaine Holztrattner aus Hallein; 3. November ein Knabe der Susanne Aigenstuhler aus Salzburg; 5. November ein Mädchen der Michele Sasonow aus Hallein, ein Knabe der Maria Kress aus Bischofswiesen, ein Mädchen der Andrea Kainzbauer aus...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Christina Brunhuber
Der Kustos des „Stille Nacht Museums" in Arnsdorf Max Gurtner, macht sich in unserem Video der Woche ein paar Gedanken zum Namen „Franz". Die lange Beschäftigung mit Franz Xaver Gruber, dem Komponisten des Liedes „Stille Nacht, heilige Nacht" brachte ihn auf diese Idee.
Video

Mundartbegriff erklärt
Der Vorname „Franz" einmal näher betrachtet

Max Gurtner, der Kustos des Stille Nacht Museums in Arnsdorf geht in unserem Video der Woche der Bedeutung des Vornamen „Franz" nach. Durch sein umfangreiches Wissen über den Komponisten des Liedes „Stille Nacht, heilige Nacht", Franz Xaver Gruber, kam er auf die Idee, sich einmal ein paar Gedanken zum Vornamen Franz zu machen. ARNSDORF. Der Vorname Franz ist hierzulande sehr gebräuchlich. Allerdings kann man einen Vornamen auch einmal genauer unter die Lupe nehmen. Max Gurtner, der Kustos vom...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Anzeige
Winter-Saisonkarten im Vorverkauf – Risikofrei und Kontaktlos im Online Ticket
2

Winter-Saisonkarten
Winter-Saisonkarten im Vorverkauf

Winter-Saisonkarten im Vorverkauf – Risikofrei und Kontaktlos im Online Ticket Nutzen Sie Ihren Vorverkaufsrabatt bis 06. Dezember 2021 und bestellen Sie Ihre Saisonkarte kontaktlos und jederzeit online. Mega Rabatt:PREISE 2021/22 Vorverkauf – Normalverkauf Erwachsene (Jg. 1995 und früher geboren) VV: € 645,00  NV: € 689,00U25 (Jg. 1996–2002) nur mit gültigem Altersnachweis VV: € 452,00 – NV: € 598,00Jugend (Jg. 2003–2005) VV: € 253,00 – NV: € 487,00Kind (Jg. 2006–2015) VV: € 169,00 – NV: €...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer

Österreich

Der Konsumentenschutz warnt eindringlich vor dem Online-Kauf von Medikamenten.
2

Strafen drohen
Konsumentenschützer warnen vor Fake-Shops bei Medikamenten

Gefälschte Arzneimittel werden in der Regel über Fake Shops vertrieben. Konsumentenschützer warnen eindringlich vor dem Online-Kauf von Medikamenten, denn neben gesundheitlichen Risiken macht man sich auch strafbar, so  das Europäische Verbraucherzentrum (EVZ) des Vereins für Konsumenteninformation (VKI). ÖSTERREICH. Der Zoll hat seit Jahresanfang bei 428 Aufgriffen 24.169 Stück geschmuggelte Tabletten des Arzneimittels Ivermectin entdeckt, berichtete das Finanzministerium am...

  • Adrian Langer
Die Energiepreise für die heimischen Haushalte waren im Oktober um 22,8 Prozent höher als ein Jahr davor.
4

Ein Viertel teurer
Energiepreise auf Rekordwert, keine Ende in Sicht

Die Energiepreise für die heimischen Haushalte lagen im Oktober um 22,8 Prozent höher als noch im Jahr zuvor. Vor allem die Preise für Heizöl und Sprit sind stark gestiegen: Heizöl kostet 60,8 Prozent mehr, der Diesel-Preis stieg um 34,8 Prozent und Super-Benzin um 29,4 Prozent. ÖSTERREICH. Die Österreichischen Energieagentur deckt auf, was viele Österreicher schon im Gedlbörserl merken. Die Preise für Heizen, Strom aber auch fürs Tanken steigen massiv an und das Ende der Fahnenstange ist dabei...

  • Mag. Anna Trummer
Wie geht es mit dem Lockdown in Österreich weiter, jetzt wo die neue Virusvariante in Österreich angekommen ist? Seit neun Uhr beraten Bundeskanzler Alexander Schallenberg (ÖVP, im Bild), Vizekanzler Werner Kogler und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (beide Grüne).
1 Aktion 2

Shopping-Sonntag am 19.
So könnte es nach dem Lockdown weitergehen

Wie geht es mit dem Lockdown in Österreich weiter, jetzt wo die neue Virusvariante in Österreich angekommen ist? Seit neun Uhr beraten Bundeskanzler Alexander Schallenberg (ÖVP), Vizekanzler Werner Kogler und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (beide Grüne) mit den Sozialpartnern und Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft, um eine Bestandsaufnahme nach einer Woche Lockdown durchzuführen. ÖSTERREICH. Laut Regierung sei das Ziel des heutigen Treffens, gut abgestimmt in die zweite Hälfte des...

  • Mag. Anna Trummer
Der harte Lockdown in Österreich scheint Wirkung zu zeigen. Von Sonntag auf Montag wurden in Österreich 8.526 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Gleichzeitig starben 37 Corona-Infizierte. Allerdings bleibt die Situation in den Spitälern weiterhin angespannt.  Die Zahl der Patienten auf den Normalstationen stieg stark an.
3

Aktuelle Zahlen
8.526 Neuinfektionen und 37 Tote

Der harte Lockdown in Österreich scheint Wirkung zu zeigen. Von Sonntag auf Montag wurden in Österreich 8.526 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Gleichzeitig starben 37 Corona-Infizierte. Allerdings bleibt die Situation in den Spitälern weiterhin angespannt.  Die Zahl der Patienten auf den Normalstationen stieg stark an. ÖSTERREICH. Österreichweit gab es bisher 1.151.809 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (29. November, 9:30 Uhr) sind österreichweit 12.425 Personen an den Folgen des...

  • Ted Knops

Gedanken

Jakob Müllner.
Video 2

Witz zum Wochenstart
Wenn in Salzburg drei faule Männer wetten...

MeinBezirkTV Salzburg: Den Witz für einen guten Start in die Woche erzählt dir Jakob Müllner aus dem Salzburger Lungau. SALZBURG. Zum Lachen bringt dich in dieser letzten Novemberwoche des Jahres 2021 Jakob Müllner aus dem Lungau; er erzählt dir einen Witz zum Wochenstart – in diesem Video: Jakob Müllner ist von Berufswegen so etwas wie ein Wanderarbeiter des 21. Jahrhunderts. Der gelernte Holz- und Sägetechniker verfügt über eine mobile Bandsäge, mit der er "von Holz zu Holz" fährt. Mit seiner...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Adventkranz, erstes Lichtlein brennt.

Erster Adventsonntag
"Advent, Advent, das erste Lichtlein brennt..."

Erster Adventsonntag, erstes Licht brennt. LUNGAU. Wir wünschen eine besinnliche Adventszeit. Das erste Licht unseres Adventkranzes brennt auch bereits. Unser Adventkranz ist eine Kombination aus Alt-Holz und einem Stein. Beides stammt in ihre ursprünglichen Form direkt aus dem Salzburger Lungau. Unser Adventkranz ist nicht typisch klassisch sonder eher zeitgenössisch modern. Schön. >> Wenn du übrigens mehr über die Herkunft und Bedeutung des Adventkranzes erfahren möchtest, dann schaue dir...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Einsiedelei spielt im neuen Regionalkrimi von Stefan Innerhofer eine zentrale Rolle.
Video 2

Buchtipp
Der neue Regionalkrimi aus Saalfelden ab sofort erhältlich

Ein Toter am Hohen Hundstein – wieder gibt es Mord und Intrigen in der Pinzgauer Stadtgemeinde Saalfelden und auch dieses Mal ermittelt Postenkommandant Maier Schorsch. Das Alles vereint der Saalfeldner Autor Stefan Innerhofer in seinem zweiten Regionalkrimi "Die Heiligen Drei Könige". Erneut kommen diverse Ortschaften in und rund um Saalfelden im Buch vor, genauso wie bei seinem Erstlingswerk "Stadterhebung in Saalfelden".  Wer nun neugierig geworden ist und mehr über die "skurrile...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Der Schrannentisch in Oberalm.
Video

Oberalm
Eine unscheinbare Seltenheit unter Denkmalschutz

Es sieht unscheinbar aus, aber der "Oberalmer Schrannentisch" ist eine Sehenswürdigkeit. Er ist der einzig erhaltene "seiner Art" und steht unter Denkmalschutz. Warum das so ist, erfahren Sie hier: Bezirksblätter Online-TV Salzburg HIER Jede Woche von Montag bis Sonntag ein ausgewähltes Video – und das jeden Tag unter einem anderen Motto: Montag: Witz zum Wochenstart Dienstag: Drei Fragen an eine Persönlichkeit Mittwoch: Tipp zur Wochenmitte Donnerstag: Unsere Mundart, unser Dialekt Freitag:...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.