Top-Nachrichten - Salzburg

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

787 haben Salzburg als Favorit hinzugefügt

Aus Liebe zur Region

Die 3c-Klasse der Mittelschule St. Johann beteiligt sich an der European Climat Challenge.
Video 10

European Climate Challenge
St. Johanner Schüler basteln eine lebende Wand

13 Mittelschulen nehmen gerade an der "European Climate Challenge" teil. Über eine App stellen sich die Schüler kreativen Aufgaben, um eine nachhaltige Zukunft aktiv zu gestalten. Vier Klassen der Mittelschule in St. Johann basteln dafür eine Pflanzenwand.  ST. JOHANN, SALZBURG. 22 Schulklassen aus 13 Mittelschulen im ganzen Land Salzburg beschäftigen sich gerade mit der "European Climate Challenge". Die Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. Klassen lösen per App spannende Rätsel, nehmen an...

Aktion 3

Abstimmung Salzburg
BIERZELT: Reicht eine Tracht im Schrank?

Die Bierzelt-Saison hat gestartet! TENNENGAU. Bereits am Osterwochenende, fand die große Osterdult in Oberalm, von Samstag bis Montag, mit vielen Besucherinnen und Besuchern statt. Auch die vielen Maifeste letzten Sonntag fanden mit toller Stimmung statt. Doch das war erst der Anfang. ;) In diesem Jahr erwarten uns noch viele Feste bei denen die österreichische Tracht gerne angezogen wird. Aber reicht da ein Dirndl oder eine Lederhose für alle Tage? Was sagen unsere Tennengauer?  Kennst du...

Polizei warnt vor einer Phishing-Welle, die momentan im Umlauf ist.

Phishing-Welle
Betrug: Aufforderung durch SMS einen Link zu öffnen

Die Polizei warnt vor einer Phishing-Welle, die momentan im Umlauf ist. In einer SMS erhalten die potentiellen Opfer die Information, dass ihr Account gesperrt wurde. SALZBURG.  Eine erneute Phishing-Welle ist laut Polizei im Umlauf. Dabei erhalten Personen eine SMS mit folgendem Text: "Raiffeisen: Dein Account wurde gesperrt. Klicken Sie auf folgenden Link: https://raiffeisen-konto-verifizieren.com, um Ihr Konto zu sichern." Phishing-Seite von Tätern eingerichtetDie Polizei warnt davor, auf...

Das Opfer, ein 17-jähriger Jugendlicher, wurde laut Polizei von einem unbekannten männlichen Täter durch Androhung von Schlägen erfolglos zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert.

Fahndung läuft
Ein versuchter Raub in einem O-Bus in Salzburg Stadt

Am 16. Mai, gegen 18.00 Uhr, ereignete sich im Stadtgebiet von Salzburg ein versuchter Raub in einem O-Bus. SALZBURG. Das Opfer, ein 17-jähriger Jugendlicher, wurde laut Polizei von einem unbekannten männlichen Täter durch Androhung von Schlägen erfolglos zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert. Im Anschluss versetzte der Täter dem Opfer einen Schlag ins Gesicht und drückte in mit dem Knie auf den Boden. Dann flüchtete der Täter wie die Polizei mitteilt in Begleitung einer weiteren männlichen...

Nicht überall im Pongau ist die Lage gleich angespannt. Manche Orte haben noch Platz in ihren Kindergärten.
4

Lage an Pongauer Kindergärten
Nicht überall sind die Kindergärten überfüllt

Während Landesrätin Andrea Klambauer weiß, dass in Sachen Elementar-Pädagogik noch viel zu tun ist, freuen sich einige Pongauer Gemeinden über eine etwas entspanntere Situation an ihren örtlichen Kindergärten – darunter Bischofshofen, St. Veit und Großarl. PONGAU. „Bildung beginnt nicht erst in der Schule, sondern bereits bei Kleinkindern", weiß die Landesrätin für elementare Bildung, Andrea Klambauer. "In der elementaren Bildung wurde der Betreuungsschlüssel auf sieben Kinder pro Fachkraft...

Die Familie Gerl vom “Reichihof” aus Wals beliefert Spar mit Salzburger Jungpflanzen.

Unternehmen Spar
Petersilie, Blaukraut & Co. für den eigenen Garten

Mit den frühlingshaften Temperaturen kommen die Salzburger Jungpflanzen in den Verkauf. Der Walser Gemüsebauer Josef Gerl junior hat im Frühjahr Salate, Petersilie, Kohlrabi, Karfiol, Blaukraut, Weißkraut und Broccoli ausgesät. Nun sind die Setzlinge groß und robust genug, um in den eigenen Garten gepflanzt zu werden. Beim Unternehmen Spar gibt es die Salzburger Jungpflanzen. WALS, SALZBURG. In den vergangenen Wochen sind die Salzburger Jungpflanzen in Wals kräftig gewachsen. Bestens versorgt...

Sternekoch Andreas Mayer veröffentlichte sein neues vegetarisches Kochbuch mit dem Titel "Der Duft von Gemüse".
Aktion 5

"Veggie"-Kochbuch
Sternekoch Andreas Mayer und "Der Duft von Gemüse"

Im neuen, vegetarischen Kochbuch von Sternekoch Andreas Mayer dreht sich alles ums Gemüse, dessen Geschmack und Aroma. Im Buch sind Rezepte für Hobbyköche und Profis – und Andreas Mayer lädt ein, Neues zu probieren und sich einzulassen auf die vielfältigen Möglichkeiten der vegetarischen Küche. ZELL AM SEE. "Der Duft von Gemüse" ist vielen wahrscheinlich nicht sonderlich vertraut, schließlich riecht man meist nicht allzu oft daran. Für Sternekoch Andreas Mayer nimmt er jedoch einen großen...

Nadina Ruedl aus Adnet gründete vor sechs Monaten die "Pflanzerei". In Wien ist der vegane Leberkäse mittlerweile ein Geheimtipp geworden.
3

Eine "Pflanzerei"
Adneterin erfindet veganen Leberkäse "Gustl"

Gemeinsam mit einem Metzger stellt Nadina Ruedl aus Adnet Leberkäse ohne Fleisch her. ADNET/WIEN. Es klingt nach einer Pflanzerei der Kunden: Offiziell steht Leberkäse auf dem Produkt, aber aus Fleisch besteht hier nichts. Denn "Gustl" kommt ganz ohne Fleisch aus, ein veganer Leberkäse eben. Das richtige Rezept zu finden, den Geschmack von Fleisch so nah wie möglich zu treffen, das war ein langwieriger Prozess für Nadina Ruedl und Metzger Josef. "Ich habe vor drei Jahren angefangen vegan zu...

Die 3c-Klasse der Mittelschule St. Johann beteiligt sich an der European Climat Challenge.
Polizei warnt vor einer Phishing-Welle, die momentan im Umlauf ist.
Das Opfer, ein 17-jähriger Jugendlicher, wurde laut Polizei von einem unbekannten männlichen Täter durch Androhung von Schlägen erfolglos zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert.
Nicht überall im Pongau ist die Lage gleich angespannt. Manche Orte haben noch Platz in ihren Kindergärten.
Die Familie Gerl vom “Reichihof” aus Wals beliefert Spar mit Salzburger Jungpflanzen.
Sternekoch Andreas Mayer veröffentlichte sein neues vegetarisches Kochbuch mit dem Titel "Der Duft von Gemüse".
Nadina Ruedl aus Adnet gründete vor sechs Monaten die "Pflanzerei". In Wien ist der vegane Leberkäse mittlerweile ein Geheimtipp geworden.
2020: Kur- und Tourismusverband Bad Gastein: GF Lisa Loferer und Obmann Olaf von den Wettern.
12

Regionalitätspreis 2022
Bewirb dich um den Regionalitätspreis 2022

Der Salzburger Regionalitätspreis steht wieder vor der Türe. Einreichungen sind noch bis einschließlich 25. Mai 2022 möglich – in folgenden zwölf Kategorien. SALZBURG. Die RegionalMedien Salzburg verstehen sich als regionaler Nahversorger von Nachrichten für die Leser, aber auch als Förderer der regionalen Wirtschaft und regionaler Initiativen, die das schöne Bundesland Salzburg besonders lebenswert machen. Regionalitätspreis im Kavalierhaus Klessheim Dieses Bekenntnis zur Regionalität bringen...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Der Narzissenkorso findet am 29. Mai 2022 in Altaussee statt. Abonniere den kostenlosen MeinBezirk.at-Newsletter und nimm automatisch am Gewinnspiel teil.
17

Newsletter-Gewinnspiel
9 x 4 Karten für das Ausseer Narzissenfest zu gewinnen

Mit dem MeinBezirk.at-Newsletter bist du immer up to date. Zudem gibt es regelmäßig tolle Gewinnspiele und Gutschein-Aktionen exklusiv für Abonnenten. Dieses Mal verlost MeinBezirk.at 9 x 4 Karten für das 62. Ausseer Narzissenfest am 29. Mai 2022.  SALZBURG, AUSSEERLAND. Das erste Narzissenfest wurde im Mai 1960 als Frühlingsfest für die Gäste des Ausseerlandes veranstaltet. Seither können die fantasievollen Blumenkorso bewundert werden. Ca. 3.000 Freiwillige helfen jedes Jahr beim...

  • Salzburg
  • Daniela Jungwirth
Ob inmitten imposanter Berggipfel oder am malerischen See, über 30 Golfplätze im SalzburgerLand und in den angrenzenden Regionen lassen Golferherzen höherschlagen.
2

Neues Golfmagazin
Golfplätze im SalzburgerLand - Abwechslung und Spielvergnügen

Mit seiner abwechslungsreichen Landschaft präsentiert sich das SalzburgerLand als ideale Golfregion. Mit dem Magazin ABSCHLAG zeigen wir das Beste aus der Salzburger Golfszene. SALZBURG. Ob vor der Kulisse imposanter Berggipfel oder am malerischen See, die Golfplätze in Österreichs schönstem Bundesland lassen jedes Golferherz höher schlagen. Mit dem Magazin ABSCHLAG wollen wir Sie mit Tipps und Anregungen aus dem Golfland Salzburg inspirieren und vor allem auf die Golfsaison 2022 einstimmen....

  • Salzburg
  • Daniela Jungwirth
Aktion

Gratis Öffis
Freitags "Gratis Öffis" - Schon genutzt?

Freitags können alle öffentlichen Verkehrsmittel in Salzburg gratis genutzt werden. Auch der ÖBB-Fernverkehr und die Westbahn sind bis 24. Juni frei. TENNENGAU. Seit 1. April können alle Salzburgerinnen und Salzburger öffentliche Verkehrsmittel kostenlos nutzen. Dazu kam jetzt auch noch der ÖBB-Fernverkehr und die Westbahn, diese bis 24. Juni kostenlos sind. Aber wird dieser "Gratis-Öffis-Freitag" auch genutzt? Wie sieht es bei euch aus? - Habt ihr dieses Angebot schon einmal ausgenutzt? Stimmt...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Christina Brunhuber

Lokales

Das Land Salzburg benötigt dringend mehr Lehrerinnen und Lehrer.
Aktion 5

Lehrermangel
Fehlendes Lehrpersonal an Salzburger Schulen

Der Lehrermangel hat die Salzburger Schulen weiter fest in seinem Griff. Laut Angaben von Bildungslandesrätin Daniela Gutschi sind zur Zeit 33 Planstellen im Pflichtschulbereich ausgeschrieben. Die größte Lücke gibt es im Volksschulbereich. Studienvertretung und Lehrervertretung (SALVE) üben scharfe Kritik. SALZBURG. Neben den Kindergärten herrscht auch in Salzburgs Schulen ein akutes Personalproblem. 731 Wochenstunden (knapp 33 Planstellen) sind zurzeit offen, eine Lücke, die laut Studien- und...

  • Salzburg
  • Philip Steiner
17

Waldpädagogikunterricht direkt im Forst
50 Bäume für ihre Zukunft

Rußbacher und Annaberg-Lungötzer Schüler vollenden ihren Waldpädagogikunterricht mit dem Pflanzen von Setzlingen. ANNABERG-LUNGÖTZ/RUSSBACH. In einer gemeinsamen Baumpflanzaktion von 35 Volksschulkindern aus Rußbach und Annaberg-Lungötz wurden unter Anleitung von vier Förstern der Österreichischen Bundesforste (ÖBF) 50 Baumsetzlinge eingepflanzt. Den Anstoß zu dieser Aktion hatte die Bergbahnen Dachstein West GmbH gemeinsam mit der RegionalMedien Salzburg GmbH im Rahmen ihrer gemeinsamen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
2

Benefizkonzert der Goldhauben Tennengau
Friedensbotschaft aus Golling

Ein Benefizkonzert zugunsten der Kinder in der Ukraine im Burghof.  GOLLING. Im Burghof Golling fand bei Kaiserwetter am Sonntag, 15. Mai, ein Benefizkonzert für die vom Krieg betroffenen Kinder in der Ukraine statt. Die Idee dafür stammt von den Goldhauben- und Kopftuchfrauen Tennengau, die ihr Frühlingskonzert in den Dienst einer Friedensbotschaft stellten. "Es sind immer wieder Frauen und unschuldige Kinder, die besonders unter den Folgen eines Krieges leiden. Daher wollen wir mit unserem...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau

Politik

Seit Oktober 2021 ist Conny Felice neue Geschäftsführerin der Homosexuellen Initiative Salzburg (Hosi).
3

Hosi Salzburg
"Bunt und schrill, das ist nur eine der Facetten"

Die Geschäftsführerin der Hosi Salzburg, Conny Felice, über Toleranz, ihren eigenen "Überlebens-Kampf" und die neuen Pläne für die Pride Week. SALZBURG. Seit Oktober 2021 ist Conny Felice neue Geschäftsführerin der Homosexuellen Initiative Salzburg (Hosi). Im Interview spricht Felice darüber, wie offen und tolerant Salzburg ist, was die Hosi für Salzburg bedeutet und wo es Aufholbedarf gibt. Frau Felice, Sie sind seit Herbst 2021 neue Hosi-Geschäftsführerin. Welche Hauptaufgaben haben Sie sich...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Neben dem Malwettbewerb wurde für die Kinder am "Tag der Sonne" auch weiteres Programm geboten.
Aktion 4

Tag der Sonne
Ein Fest für Energie und Wärme in der Gemeinde Bruck

Die Gemeinde Bruck an der Glocknerstraße lud kürzlich zum "Tag der Sonne" ein. Es soll die Menschen daran erinnern, dass die Sonne als Energie- und Wärmeträger extrem wichtig und nützlich ist. BRUCK. Die Gemeinde Bruck an der Glocknerstraße feierte den "Tag der Sonne", der 1978 von US-Präsident Jimmy Carter eingeführt wurde. Dieser findet seither weltweit statt und soll auf die Sonne als Wärme und Energielieferant aufmerksam machen. Reges Treiben rund um den Musik-PavillonDas Interesse der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Von links: Raimund Grössenberger, ÖGB-Regionalsekretär Ronny Güntzel, ÖGB-Landesgeschäftsführerin Gabi Proschofski, ÖGB-Regionalvorsitzender Josef Krenn, Erwin Asen und Kurt Roschitz.

ÖGB
Josef Krenn übernimmt ÖGB-Regionalvorsitz im Flachgau Nord

Bei der ÖGB-Regionalkonferenz Flachgau Nord wurde Josef Krenn, der Betriebsratsvorsitzende bei Porr Salzburg zum neuen ÖGB-Regionalvorsitzenden gewählt. Er löst damit Kaindl-Betriebsrat Helmut Schnaitl ab, der seit 2008 Regionalvorsitzender war. FLACHGAU. Einen Wechsel an der Spitze der ÖGB-Regionalstelle Flachgau Nord gab es bei der Konferenz am Freitag, den 13. Mai 2022. Mit einem überwältigenden Ergebnis von 100 Prozent wurde Porr-Betriebsrat Josef Krenn zum neuen Regionalvorsitzenden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Markus Schaflechner, Bezirksobmann Lungauer Volkspartei.
35

Lungauer Volkspartei
Markus Schaflechner ist neuer ÖVP-Bezirksobmann

Markus Schaflechner  wurde beim ÖVP-Bezirkskongress am Jagglerhof in Ramingstein einstimmig zum neuen Bezirksobmann der "Lungauer Volkspartei" gewählt. RAMINGSTEIN, LUNGAU. Beim Bezirkskongress der "Lungauer Volkspartei", am Freitagabend, 13. Mai, am Jagglerhof in Ramingstein, wurde Markus Schaflechner – dritter Gemeinderat in Ramingstein – mit 100 Prozent der insgesamt 106 abgegebenen Delegierten-Stimmen zum neuen Bezirksobmann der ÖVP gewählt. Schaflechner folgt in dieser Funktion Manfred...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Regionauten-Community

Die Teilnehmer des Bundesagrarkreis bei der Betriebsbesichtigung der Wagnerei Lassacher.
2

Landjugend Salzburg
Bundesagrarkreis der Landjugend Salzburg

Die Energiewende, das Konsumverhalten der Gesellschaft und der Klimawandel – darauf legt die Landjugend Salzburg heuer ein besonderes Augenmerk. Beim Bundesagrarkreis im Zuge der „Woche der Salzburger Landwirtschaft“ trafen sich agrarisch interessierte Mitglieder aus Salzburg, der Steiermark und Wien. Bei der Betriebsbesichtigung der Wagnerei Lassacher in Tamsweg wurde eine der letzten drei Wagnereien in Österreich bestaunt. Die Familie Lassacher führt den Betrieb bereits seit vier Generationen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Landjugend Salzburg
2

"Natur im Garten" im Biosphärenpark Lungau

Die Plakettenvergabe im Biosphärenpark startet wieder! Auch dieses Jahr übernimmt Bildungsreferentin Sophie Waldmann wieder die Besichtigungen und Plakettenvergabe von "Natur im Garten" im Lungau. Initiative "Natur im Garten" Natur im Garten setzt einen Fokus auf die naturnahe Gestaltung und Bewirtschaftung von Gärten und Grünräumen. Verzicht auf Torf, Verzicht auf chemisch- synthetische Dünger & Verzicht auf chemisch- synthetische Pestizide – das sind die Hauptkriterien, welche für eine...

  • Salzburg
  • Lungau
  • UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau
2

Union Woerle Henndorf - Volleyball
Österreichsiche Meisterschaften U14

Und schon ist sie wieder vorbei die ÖMS. Die Burschen konnten sich durch zwei Siege Platz 11 erspielen. Somit ein tolles Ergebnis bei der ersten Teilnahme an der U14 ÖMS der Burschen. Bei den Mädls lief es leider nicht so gut. Sie mussten sie sich in den letzten beiden Spielen geschlagen geben. Somit erreichten sie Platz 16. Dennoch haben die Mädls sehr viel an Erfahrung mitnehmen können und haben auch sehr viel dazu gelernt.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Thomas Pichler
26

50 Wasserretter übten in Gastein den Ernstfall!
Landesausbildungstag der Wasserrettung im Gasteinertal am 14.05.2022

Vergangenes Wochenende fand im Gasteinertal der Landesausbildungstag der Österreichischen Wasserrettung Landesverband Salzburg statt. Über 50 Übungsteilnehmer aus verschiedenen Ortsstellen des gesamten Bundeslandes mussten zwei Einsatzszenarien und eine Funkschulung absolvieren. Am Gasteiner Badesee wurde ein Ertrinkungsunfall angenommen, bei welchem mit Tauchern und Schnorchelsuchketten eine vermisste Person gesucht werden musste. Hierbei wurde auch ein Tauchunfall simuliert, welcher durch...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Markus Gewolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Der 26-jährige Sport- und Geographie-Student Daniel Keil probierte sein Glück bei der Weltmeisterschaft im Papierfliegen.
5

Paper Wings WM in Salzburg
Mit dem gefalteten Papierflieger hoch hinaus

Bei der Papierflieger-Weltmeisterschaft "Red Bull Paper Wings World Finals" füllte sich die Stadt Salzburg mit Menschen aus aller Welt, die mit gefalteten Papierfliegern um den Sieg kämpften. Unter ihnen gingen auch zwei Salzburger an den Start und wagten Höhenflüge. SALZBURG. Wer erinnert sich nicht daran, als man in der Schule, in der Freistunde selbstgebaute Papierflieger durch das Klassenzimmer schoss? Red Bull brachte vergangenes Wochenende das kindliche Freiheitsgefühl in den Hangar-7....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Martin Baier und Daniel Hager
4

SC Pfarrwerfen
"Wollen ein interessanter Verein für den Nachwuchs sein"

Daniel Hager und Martin Baier geben Einblicke in den Alltag des SC Pfarrwerfen und sind stolz auf das Vereinsleben und die Gemeinschaft, die in ihrem Klub zu den zentralen Pfeilern zählen.  PFARRWERFEN. "Wir wollen einfach einen interessanten Verein für den Nachwuchs in der Region schaffen", erklären Martin Baier und Daniel Hager vom SC Ikarus Pfarrwerfen. "Das Vereinsleben steht bei uns im Mittelpunkt und so wie wir es vormachen, findet man es kaum wo", sagt der Pfarrwerfener Obmann Hager...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss
Der Nachwuchsleiter des TSV St. Johann Alex Scherer und der neue sportlicher Leiter im Nachwuchs Dennis Hermann.
Aktion 2

TSV St. Johann
Nachwuchs-Projekt sollte Pongauer Fußball stärken

Mit einem neuen Konzept im Nachwuchs-Fußball will der TSV St. Johann die Fußball-Jugend im Bezirk stärken, ein Angebot schaffen, von dem alle – besonders von der U14 bis zur U18 – profitieren und hat sich dafür mit Dennis Hermann schon namhafte Verstärkung mit an Bord geholt.  ST. JOHANN. Fußball-Vereine im ganzen Pongau haben mit dem Nachwuchs zu kämpfen. "Es wird zusehends schwerer Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren im Verein zu halten – Schule, Lehre und andere Freizeitaktivitäten...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss
Aktuelle Ergebnisse der Pinzgauer Fußballspiele finden Sie jede Woche in diesem Beitrag.
Am Foto: Goalie Kilian Schröcker vom FC Pinzgau
3

Fußball im Pinzgau
Aktuelle Fußball-Ergebnisse & Tabellen der Salzburger Ligen

Wie schlagen sich die Pinzgauer Fußballvereine in der Regionalliga Salzburg, Salzburger Liga, 1. Landesliga, Landesliga Süd, Salzburger Frauenliga, 1. und 2. Klasse Süd? Die Antworten darauf findest du jede Woche neu in diesem Beitrag. ERGEBNISSE REGIONALLIGA SALZBURG FC Pinzgau – Grödig 2:5 (0:2) Tore – FC Pinzgau: Moosmann (49.), Tandari (89.) SALZBURGER LIGA Straßwalchen – Bramberg 4:1 (1:0) Tor – Bramberg: Hanser (46.) 1. LANDESLIGA Piesendorf – Strobl 2:1 (1:0) Tore – Piesendorf:...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Wirtschaft

Mit viel Feingefühl gehen sie auf die Wünsche ihrer Kunden ein und wollen das Beste herausholen: Nadine Sammer und Gabi Sams.
Aktion 3

Herz schlägt für die Kunden
Das Werbe-Beraterteam der BezirksBlätter Salzburg

Die Kunden im Mittelpunkt der Arbeit: Beratung wird beim Team der BezirksBlätter Salzburg groß geschrieben. Wir stellen das Werbe-Beratungsteam hinter den Regionalmedien Salzburg vor.  SALZBURG. Ein Trio, das seinesgleichen sucht: Das Team der Bezirksblätter Salzburg punktet mit Herz und Verstand. Als "alter Hase" im Verkauf ist Thomas Charwat verantwortlich. Er ist seit September 2011 mit an Bord der BezirksBlätter und blickt auf jahrelange Erfahrung zurück. "Wir sind ein sehr gut...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Andreas Wimmreuter, Barbara Thöny und Michael Wanner sind sich einig: Es muss mehr für Menschen in Pflegeberufen getan werden.
3

Tag der Pflege
SPÖ fordert weiter bessere Bedingungen in der Pflege

"Geht es um die Pflege, ist es schon lange nicht mehr fünf vor 12, es ist mittlerweile 15 Uhr", so Barbara Thöny. Sie kritisiert: "Es wurde schon viel verabsäumt." Die SPÖ verlangt weiterhin Verbesserungen bei den Rahmen- und Arbeitsbedingungen in der Pflege. ZELL AM SEE, PINZGAU. "Die Pflege jammert nicht, sondern zeigt Missstände auf", hält Barbara Thöny, Bezirksvorsitzende und Sozialsprecherin der SPÖ, fest. Sie verlangt weiterhin Verbesserungen bei den Rahmen- und Arbeitsbedingungen in der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Günther Gassner (Gassner Entsorgung), Bürgermeister Hannes Lerchbaumer, Erzbischof Franz Lackner, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Hans Roth (Saubermacher)
Aktion 31

Uttendorf
Abfallsammelzentrum mit hohem Besuch eröffnet

Gebündelte Kräfte und ein Zentrum für Abfälle: Das neue Abfallsammelzentrum in Uttendorf wurde mit hohem Besuch und vielen Emotionen feierlich eröffnet. UTTENDORF. Die Freude war den Verantwortlichen ins Gesicht geschrieben, als das Abfallsammelzentrum (ASZ) am Betriebsgelände der Firma Gassner Entsorgung und Umweltservice in Uttendorf offiziell eröffnet wurde. Günther Gassner: "Ein Herzensprojekt" Das seit März geöffnete ASZ ist seinen eigenen Worten zufolge ein Herzensprojekt von...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Wolfgang Pfeifenberger, Wirtschaftskammer-Obmann Lungau. (Archivfoto)

W. Pfeifenberger (WKS)
"Leute gehen heute gut informiert einkaufen"

Wolfgang Pfeifenberger, Wirtschaftskammer-Obmann im Lungau: "Beratung muss dem Kunden nutzen." LUNGAU. Wie wichtig ist Ihrer Meinung nach gute Beratung? WOLFGANG PFEIFENBERGER: "Beratung ist das Um und Auf. Die Beratung hat sich in den letzten Jahren allerdings stark verändert, weil sich das Wissen des Kunden verändert hat. Dieser kommt heutzutage bestens informiert zum Online- sowie auch stationären Händler oder zu einem Dienstleister. Früher, vor allem vor dem Internet, war der Kunde auf das...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Leute

Die Haudegen der Jam-Session bei der Uraufführung ihrer kabarettistischen Lieder –  im Jam-Stil ungeprobt und mit Spontaneität.
2

Kulturplattform St. Johann
grandios improvisierte Musik

Zum 50. Mal bot die Jam-Session der Kulturplattform eine offene Bühne. ST. JOHANN. Seit 16 Jahren bieten die Jam-Sessions der Kulturplattform St. Johann Musikern die Möglichkeit, sich auf einer Bühne auszuprobieren. Diesmal wurde zur 50. Jam-Session im Musikum geladen. Eingeleitet wurde der Abend kabarettistisch mit den Haudegen der ersten Stunde. Mit "FirLefRANZ und Stifter und dem urpongauer Blasius Nothdurfter". Anlässlich ihres Jubiläums brachten sie die Uraufführung ihres "Liebesliedes an...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Agnes Etzer
Jeder muss einmal putzen, ob jede Woche oder einmal im Monat.
Aktion

Abstimmung der Woche
Welcher Putztyp bist du?

Jeder muss es mal machen, am besten jede Woche oder noch besser täglich – Putzen. FLACHGAU. Wer kennts? Man wischt den Staub vom Regal und kaum dreht man sich um, scheint es als hätte man jahrelang nicht staubgewischt. Oder man denk, die Fenster sehen eigentlich noch ganz ok aus, zack da kommt die Sonne raus und alle Schmierer auf der Scheibe sind sehr gut zu sehen. Jetzt abstimmenVerrate uns, welcher Putztyp du bist. Bist du täglich am Staubwedel schwingen oder lieber doch nur einmal im Monat....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Personen die 2022 von uns gegangen sind.
5

Todesfälle 2022
Wir gedenken der Verstorbenen

Wir verabschieden uns von allen Verstorbenen aus dem Tennengau und gedenken ihnen. Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft und sprechen unsere aufrichtige Anteilnahme aus. TENNENGAU. Hier findest du eine Übersicht Verstorbener aus dem Tennengau. Diese Liste wird laufend aktualisiert. MaiRußbach Josefine Schwaighofer "Ebenberg Fini", 89 Jahre St. Martin am Tennengebirge Notburga Erlmoser "Lippen-Burgi", 98 Jahre AprilScheffau Herbert Wenger, 68 Jahre MärzAbtenau Anna Buchegger ("Einberg...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Christina Brunhuber
Wir gratulieren herzlich zum Nachwuchs.
7

Geburten des Landesklinikum Hallein 2022
Willkommen auf dieser Welt

HALLEIN. Laufend fassen wir Ihnen hier einen Überblick der aktuellen Geburten der Landesklinik Hallein zusammen. Mai 1. Mai ein Knabe der Agneta Bauer aus Golling; 2. Mai ein Knabe der Xheneta Demiri aus Puch; 3. Mai ein Mädchen der Michaela Neureiter aus St. Koloman und ein Mädchen der Claudia Gruber aus Puch; 4. Mai ein Mädchen der Kathrin Eder aus Altenmarkt; 5. Mai ein Mädchen der Tea Stanic aus Golling, ein Mädchen der Simone Sommerauer aus Bergheim, ein Knabe der Martina Schwaighofer...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Christina Brunhuber

Österreich

Nur 27 Prozent der Studierenden gaben an, sehr zufrieden oder zufrieden mit der ihrer finanziellen Situation zu sein.

Alarmierende Zahlen
Studierende laut Umfrage in finanzieller Not

Studium und Job sind für jeden zweiten Studierenden schwer vereinbar. Zusätzlich kämpft jeder dritter Studierende mit finanziellen Problemen. Zu diesen Ergebnis kommt eine Umfrage der Österreichischen Hochschülerschaft (ÖH) mit rund 28.000 Studierenden im Februar und März. Was sich Studierende von der Politik wünschen. ÖSTERREICH. Grund für die Befragung war die zuletzt niedrige Wahlbeteiligung der Interessenvertretung mit 15,7 Prozent. Laut der Befragung ist es für etwa ein Drittel aller...

  • Adrian Langer
Norbert Totschnig: Der gebürtige Lienzer war seit 2017 Bauernbund-Direktor.
Aktion 3

Landwirtschaftsminister
Norbert Totschnig nach Covid-Erkrankung angelobt

Die Angelobung des designierten Landwirtschaftsministers Norbert Totschnig (ÖVP) wird am Mittwoch um 9 Uhr nachgeholt. ÖSTERREICH. Der Nachfolger der zurückgetretenen Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger – sie war auch für Tourismus zuständig – Norbert Totschnig, hätte bereits vor genau einer Woche angelobt werden sollen. Seine Angelobung hatte damals allerdings ein positiver Coronavirus-Test kurzfristig verhindert. Bundespräsident Alexander Van der Bellen wird Totschnig in der Hofburg...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Eine Räumung geschehe nach reiflicher Abwägung aller Risiken und nie willkürlich, weist die Gewerkschafter die Vorwürfe zurück.
3

Gewerkschaft zu Kritik
"Räumung überfüllter Züge niemals willkürlich"

Der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) weist Vorwürfe, wonach es in Zügen der ÖBB in letzter Zeit zu willkürlichen Rauswürfen gekommen sei, zurück. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sei immer die Sicherheit der Fahrgäste maßgeblich. ÖSTERREICH. In letzter Zeit häuften sich Situationen, in denen Fahrgäste aufgrund von Überfüllung Züge der ÖBB verlassen mussten. Den Vorwürfen, dass diese Räumungen teilweise auch willkürlich passiert seien, tritt der ÖGB nun entschieden entgegen. "Muss...

  • Dominique Rohr
Die SPÖ wird am Mittwoch im kommenden Plenum einen Neuwahlantrag einbringen. Diese Entscheidung habe man „nicht leichtfertig“ getroffen, erklärte Vize-Klubchef Jörg Leichtfried am Dienstag.
Aktion 3

"Es geht nicht mehr weiter"
SPÖ bringt Neuwahlantrag ein

SPÖ-Vizeklubchef Leichtfried begründet den Neuwahlantrag damit, dass "es nicht mehr weiter geht". Bei den NEOS zeigt man sich skeptisch. Man wolle die Regierung lieber arbeiten sehen. Unterstützung für den Antrag kommt von der FPÖ. ÖSTERREICH. Bereits letzte Woche rechnete die SPÖ am Tag der Angelobung mehrerer ÖVP-Minister und Staatssekretären mit der Regierung ab: "Für die türkis-grüne Regierung heißt es 'Game Over', das muss ÖVP-Kanzler Nehammer endlich begreifen", befand...

  • Adrian Langer

Gedanken

Redakteurin Lisa Gold

Kommentar zum Thema Toleranz
Bunt und schrill, aber eben nicht nur

Wie bunt Salzburg sein kann, wurde bei der "Langen Nacht der Vielfalt" deutlich gezeigt. Die Teilnehmer setzten in den Farben des Regenbogens ein Zeichen für Lebensfreude und Toleranz. Schrill, gut gelaunt und bunt – das verbinden viele mit der "Hosi". Das ist auch fester Bestandteil, aber es zeigt eben nur eine Seite und lässt ein verzerrtes Bild entstehen. Denn für homo- oder bisexuelle, transidente oder intergeschlechtliche Menschen ist es nicht immer nur Spaß und Gaudi – auch wenn sich die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Um die Vorsorge und das "Preppern" geht es heute im Kommentar.
Aktion

Kommentar zum Thema "Blackout"
Kommt die Krise, geht das Vertrauen

Der heutige Kommentar von Bezirksblätter Salzburg Redakteurin Sabrina Moriggl behandelt das Thema der Vorsorge und wie die Menschen wohl mit einem drohenden Blackout umgehen. SALZBURG. Sollte es in Salzburg tatsächlich zu einem Blackout kommen, gibt es meiner Meinung nach verschiedene Typen. Solche, die jede Minute damit rechnen und jene, die nicht daran glauben. Denn der Umgang mit Krisen ist längst zur Glaubensfrage geworden. So unterstellt man praktisch denkenden und vorsorgenden Menschen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Eva Bogensperger von den BezirksBlättern: "Mein Kollege Peter ist Vegetarier. Deshalb haben wir eine Gemüse-Lasagne gemacht. Sie war echt 'lecker'."
10

Rezept-Tipp
Diese Gemüse-Lasagne schmeckt nicht nur Vegetariern

Das BezirksBlätter-Team hatte Hunger. Wir haben uns eine vegetarische Lasagne zubereitet; und das ist unser Rezept. SALZBURG. Rezept-Tipp Gemüse-Lasagne: Diese Kreation schmeckt nicht nur Vegetarierinnen und Vegetariern. Zutaten für zwei Personen: Drei rote ZwiebelnEin halber Kopf BrokkoliKarotten15 CocktailtomatenEin gelber PaprikaLasagneblätterPizzakäsePassierte Tomaten mit StückchenSalz, Pfeffer Zubereitung:Für die Gemüse-Lasagne als Erstes die Tomatensoße vorbereiten: die passierten Tomaten...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
0:44

Witz der Woche
Wenn einer etwas zu tief ins Glas geschaut hat...

Einen Witz für einen guten Start in die Woche erzählt dir Michael Srutek aus dem Salzburger Lungau. SALZBURG. Michael Srutek aus dem Salzburger Lungau erzählte dir bei uns auf MeinBezirk.at/salzburg bereits vor sieben Tagen einen Witz, damit du mit Humor in die Woche starten kannst. Wo einer ist, ist oft auch ein zweiter – Michael ließ sich einen weiteren entlocken. Michael Srutek ist übrigens, wenn er nicht gerade Späße treibt, ein absoluter Experte, den wir immer wieder fragen, wenn wir in...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.