Alles neu bei der Lebenshilfe Bruck-Kapfenberg

Jenny Baierl, Barbara Pirker, Anita Schmidt, Karin Prethaler, Gerlinde Kohlroser, Stefan Hofer
  • Jenny Baierl, Barbara Pirker, Anita Schmidt, Karin Prethaler, Gerlinde Kohlroser, Stefan Hofer
  • Foto: Lebenshilfe
  • hochgeladen von Angelika Kern

Im Abstand von zwei Jahren wird das Vorstandsteam der Lebenshilfe Bruck – Kapfenberg neu gewählt. Bei der erst kürzlich stattgefundenen Generalversammlung gab es heuer doch einige Änderungen. Karin Prethaler, langjährige Geschäftsführerin der Lebenshilfe Bruck – Kapfenberg, etwa wechselte aufgrund ihrer Pensionierung als Stellvertreterin des Vorsitzenden in das Vorstandsteam. Nachfolgerin und zur neuen Geschäftsführerin des Vereines Lebenshilfe Bruck – Kapfenberg wurde Gerlinde Kohlroser einstimmig gewählt. Das gesamte
Vorstandsteam wurde übrigens mit 100prozentiger Zustimmung gewählt.
 Stefan Hofer als Vorsitzender des Vereines der Lebenshilfe Bruck – Kapfenberg freut sich sehr über das starke Vorstandsteam. "Die Lebenshilfe Bruck – Kapfenberg ist eine unverzichtbare Einrichtung in der Region", zeigt sich Hofer stolz auf das Team.

Das neue Vorstandsteam setzt sich wie folgt zusammen:
Stefan Hofer – Vorsitzender
Karin Prethaler – Vorsitzender-Stellvertreterin
Barbara Pirker – Vorsitzender-Stellvertreterin
Anita Schmidt – Beirätin
Jenny Baierl – Beirätin
Judith Dornhofer – Beirätin
Mag. GerlindeKohlroser–Geschäftsführung

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen