Der Hauptplatz wird zur Rockbühne

RK Hans Straßegger mit den Organisatoren Grundauer und Petermann.
  • RK Hans Straßegger mit den Organisatoren Grundauer und Petermann.
  • hochgeladen von Siegfried Endthaler

Am 12. September wird der Brucker Hauptplatz zur Rockbühne! Beim "Brucker Ring Festival 2015" werden zumindest sechs Bands von 16.30 bis 24 Uhr den Fans einheizen. Fix sind: Die deutsche Alternative-Rockband Donots, die soeben ein brandneues Album auf den Markt gebracht hat. Der österreichische Rapper Chakuza, schon einmal nominiert für den MTV Music Award, ein Freund von Bushido. Die Lokalmatadore Parkbench Drive und DJ Lil Dirty aus Graz. Eine Nachwuchsband wird noch dazukommen und der "geheimnisvolle Unbekannte", dessen Name im Juni bekannt gegeben wird. "Der Secret Headliner ist eine absolute Top-Größe in der Szene", versprechen die Veranstalter Benjamin Grundauer und Patrick Petermann, die eng mit der Agentur Nova Musik (veranstaltet u. a. das Nova Rock-Festival) zusammenarbeiten.
Die Stadt Bruck subventioniert das Festival mit 9500 Euro, die Organisatoren rechnen mit zumindest 5000 Fans.
Seit einem Jahr laufen die Vorbereitungen, angedacht ist in Zukunft auch eine Ausdehnung des Festivals auf zwei Tage. "Ein qualitativ hochstehendes Musikevent, nicht nur für die Jugend", sagt Regierungskommissär Hans Straßegger
Vorerst gibt es im Vorverkauf 1000 Karten ab 35 Euro bei oeticket, den Steiermärkischen Sparkassen und auf der Homepage www.ring-festival.com. Ab Juni, wenn der Festivalstar bekannt ist, beträgt der Preis 45 Euro.

Autor:

Siegfried Endthaler aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.