Ideenwerkstatt - Neues Wohnen am Schirmitzbühel
Für die Kapfenberger heißt's jetzt mitreden!

2Bilder

Für die Bebauung eines Grundstückes in Schirmitzbühel-Nord wurde ein Ideenwettbewerb ausgerufen.

Wie soll der Wohn- und Lebensraum am Schirmitzbühel-Nord für künftige Generationen aussehen? Diese Frage stellt die Stadtgemeinde Kapfenberg jetzt ihren Bürgern im Rahmen einer Ideenwerkstatt. Alle Interessierten sind eingeladen, ihre Wünsche, Ideen und Vorschläge vom 12. bis 14. März im offenen Ideenbüro im Haus der Begegnung am Schirmitzbühel einzubringen; am 12. März von 15 bis 19 Uhr, am 13. März von 9 bis 12.30 Uhr und 14 bis 19 Uhr sowie am 14. März von 9 bis 12 Uhr können Bürger ihre Vorstellungen präsentieren und in kleineren Runden diskutieren. Es ist aber auch möglich, Ideen vorab in Ideenboxen (Standorte: Büro- und Postcenter, Tabak Trafik Schaufler, Tabak Trafik Gassler-Folk, Neue Mittelschule, Kindergarten, Konditorei Fuchs, Sparkasse, Apotheke, Sportcafe Austria, Bürgerbüro der Stadt)  einzuwerfen bzw. ins Onlineforum (wohnen-schirmitz.at) zu schreiben.
Durchgeführt wird die Ideenwerkstatt von einem Team von "nonconform", das in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Kapfenberg, der GemysagGmbH und der ZuWo Zufrieden Wohnen GmbH Ideen entwickeln möchte, wie man die ehemaligen "Königgründe", jetzt "Schirmitzbühel-Nord" künftig gestalten könnte. Die eingebrachten Ideen werden dann von Experten behandelt und zu einem Konzept verdichtet, danach wird ein Architektenwettbewerb ausgeschrieben. Baustart wird frühestens 2022 sein, wie Baudirektorin Sabine Christian und Bürgermeister Fritz Kratzer bei der Pressekonferenz bekanntgaben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen