KSV-Schwimmer bekamen Verstärkung

Die Schwimmer der KSV und anderer Vereine beim "Landtraining" im Leistungszentrum.
  • Die Schwimmer der KSV und anderer Vereine beim "Landtraining" im Leistungszentrum.
  • Foto: Foto: Martin Reisner
  • hochgeladen von Siegfried Endthaler

Sonja Hölzl und Josip Cukic haben aus Studiengründen den KSV verlassen, dafür bekamen die Kapfenberger Schwimmer hochkarätige Nachwuchs-Verstärkung aus Leoben. Mit Trainerin Carola Jäckel wechselten Lena Moser, Victoria Schattleitner, Oscar und Zoe Schumacher sowie Lisa und Heidi Stradner den Verein.
Moser und Schattleitner absolvierten mit ihren neuen KSV-Klubkollegen Maria Leitl und Niklas Reisner zuletzt einen Kaderlehrgang im Landesleistungszentrum in Graz, den der deutsche Cheftrainer Dirk Lange leitete. Neben intensivem Techniktraining (Wasserlage, Tauchphase, Beinschlag) bekam das Schwimm-Quartett auch ein "Landtraining" im Bereich Grundlagenausdauer verschrieben. Es war ein sehr guter Vergleich mit Talenten anderer steirischer Vereine und eine Vorbereitung auf den ersten Wettkampf - die ASKÖ-Bundesmeisterschaft in Linz.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen