Brucker Wirtschaftsfrühstück
Schuhmachermeister in dritter Generation

Netzwerken inmitten von Leder und Schuhen: Die Familie Haberl lud am vergangenen Donnerstag zum Wirtschaftsfrühstück.
2Bilder
  • Netzwerken inmitten von Leder und Schuhen: Die Familie Haberl lud am vergangenen Donnerstag zum Wirtschaftsfrühstück.
  • Foto: Stadt Bruck/Maili
  • hochgeladen von Angelika Kern

Bei Schuhmachermeister Haberl in der Mittergasse fand  das 30. Brucker Wirtschaftsfrühstück statt.

Traditionelle Handwerkskunst mit modernster Technologie zu verbinden – das hat sich Schuhmachermeister Peter Haberl zur Aufgabe gemacht; handgefertigte Maßschuhe werden hier seit 80 Jahren vom ersten bis zum letzten Schritt unter Verwendung von hochwertigen Materialien hergestellt. Es können aber auch Reparaturen an Lederwaren angeboten werden. Haberl betreibt sein Geschäft in der Mittergasse mittlerweile in dritter Generation, die vierte Generation – sprich Sohn Peter jun. – scharrt aber schon in den Startlöchern und hat soeben seine Ausbildung als Schuhmacher und Orthopädieschuhmacher abgeschlossen; zusätzlich hat er sich dem Aufsperr- und Schlüsseldienst verschrieben. "In unserem Gewerbe hat es in den letzten Jahren starke Schwankungen gegeben, daher haben wir uns dazu entschieden, den Schlüssel- und Aufsperrdienst als zusätzlichen Service anzubieten. Dafür haben wir auch expandiert und Extraräume dazugenommen", erklärt Peter Haberl stolz.
Diese Räume präsentierte er seinen Gästen beim 30. Brucker Wirtschaftsfrühstück am vergangenen Donnerstag, wie immer organisiert von Sigi Nerath.
Haberl hat seine Fühler aber auch in andere Städte ausgestreckt und sowohl in Kapfenberg als auch in Leoben aufgelassene Schuhmacherläden aufgekauft und sich dort niedergelassen. Er selbst ist immer in seinem Brucker Geschäft anwesend.

Netzwerken inmitten von Leder und Schuhen: Die Familie Haberl lud am vergangenen Donnerstag zum Wirtschaftsfrühstück.
Auszeichnung der Wirtschaftskammer: Bgm. Peter Koch, Peter Haberl und WK-Regionalstellenleiterin Martina Romen-Kierner.
Autor:

Angelika Kern aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.