22.03.2017, 10:13 Uhr

Niklasdorf startete mit Debakel

Niklasdorf ging gegen Schöder unter. (Foto: Foto: M. R.)

Unterliga Nord B.

FC Proleb – St. Margarethen 2:3 (0:2). Tore: Koraus, Vielhaber bzw. Steinberger, Crnjak, Reumüller. Der Kampfgeist war da, zu einem Zähler hat es für die Proleber jedoch nicht gereicht. Die Gäste gingen rasch mit 2:0 in Führung, doch Luca Loraus traf gleich nach der Pause zum 1:2. Die Vorentscheidung fiel in der 82. Minute durch Gottfried Reumüller zum 1:3. Das 2:3 durch Philip Vielhaber kam zu spät (88.Minute), der Ausgleich wollte nicht mehr gelingen.
St. Peter/Jbg. – SV Hinterberg 2:2 (1:0). Tore: Cernko, Döltlmayer bzw. Hölzl (2). Moral bewiesen haben die Hinterberger in St. Peter. Zweimal lag die Elf von Neo-Trainer Erwin Karner zurück, holte sich aber letztendlich durch zwei Treffer von Patrick Hölzl dennoch einen Punkt.
TuS Kraubath – St. Peter/Kbg. 0:2 (0:0). Tore: Feichtner, Fritz. Ein Lebenszeichen gaben die St. Peterer am Samstag in Kraubath ab. Die abstiegsgefährdeten Kammersberger siegten nach einer starken zweiten Halbzeit mit 2:0.
ATuS Niklasdorf – TuS Schöder 0:5 (0:2). Tore: Bischof, Krenhold, Berner, Mürzl, Pavkovic. Der Aufsteiger aus Schöder übernahm in Niklasdorf ab der ersten Minute das Kommando und führte nach 34 Minuten bereits mit 2:0. In dieser Tonart ging es auch in Hälfte zwei weiter, am Ende siegten die Gäste klar mit 5:0. Die nächste schwere Hürde wartet auf die Niklasdorfer am Samstag. Die Wolfgruber-Elf ist in Hinterberg zu Gast.
Rapid Kapfenberg – SV Unzmarkt 0:2 (0:1). Tore: Zmugg, Loderer (Elf). Markus Zmugg beförderte beim Frühschoppen am Sonntag Vormittag in Kapfenberg vor 150 Zusehern in der 31. Minute den Ball über die Linie und stellte auf 0:1. In der zweiten Hälfte drückten die jungen Rapidler auf den Ausgleich, doch der einzige Treffer nach der Pause fiel wieder für die Gäste. Nach einem umstrittenen Elferpfiff traf Hannes Loderer in der 79. Minute zum 0:2.
St. Peter/Fr. – Oberwölz 0:5 (0:2). Tore: T. Heit, M. Heit (je 2), Plattner. -M. R.-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.