Neuer Einstiegs-V6 mit 163 PS für VW Amarok

VW Amarok mit 163 PS starkem V6 mit Heckantrieb ab 24.300 Euro netto, 29.160 Euro brutto. (Bild: Aventur).
  • VW Amarok mit 163 PS starkem V6 mit Heckantrieb ab 24.300 Euro netto, 29.160 Euro brutto. (Bild: Aventur).
  • Foto: Volkswagen
  • hochgeladen von Motor & Mobilität

SALZBURG. VW Nutzfahrzeuge komplettiert die Amarok-Motorenpalette. Der Drei-Liter-V6 mit 163 PS wird neuer Einstiegsmotor. Zu haben ist er mit Heckantrieb oder auch mit zuschaltbarem Allradantrieb – in den neuen Ausstattungslinien Entry und Trendline sowie im schon eingeführten Comfortline.

Den Amarok Entry gibt es mit Heckantrieb ab 24.300 Euro netto, mit zuschaltbarem Allrad ab 25.500 netto. In den Versionen Entry und Trendline bleiben wahrscheinliche Kontaktflächen bewusst unlackiert. Frontstoßfänger, Türgriffe sowie Außenspiegelgehäuse sind in genarbtem Schwarz ausgeführt. Auch innen sind die Materialien besonders widerstandsfähig. Der Entry kommt mit Gummiboden, der Trendline mit strapazierfähigem Teppichboden.

Autor:

Motor & Mobilität aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.