Kate Middleton früher: Sie hatte eine grausame Kindheit

Kate Middleton war nicht immer so beliebt
  • Kate Middleton war nicht immer so beliebt
  • Foto: Ricky Wilson, flickr, CC BY 2.0
  • hochgeladen von Anna Maier

Eigentlich führt Kate Middleton das perfekte Leben und wird von jedem gemocht. Früher musste die Herzogin aber eine verdammt grausame Zeit überstehen, die ziemlich hart gewesen sein muss.

Seit der Hochzeit mit Prinz William gehört Kate Middleton zu den beliebtesten Promidamen der Welt. Fast jeder schaut zu ihr auf. Sie verkörpert nämlich einfach das perfekte Bild von einem Royal. Ihr Style ist glamourös, ihr Auftreten stets freundlich und dann setzt sie sich auch noch für viele Charity-Projekte ein. Früher hätte die Mutter von Prinz Louis, Prinz George und Prinzessin Charlotte wohl nie daran geglaubt, dass sie mal so verehrt wird. Als Kind musste sie nämlich eine wirklich unschöne Zeit durchmachen.

Kate Middleton wurde gemobbt

Mit 13 Jahren musste Kate Middleton eine schlimme Zeit durchmachen. Ihre Eltern Michael und Carole Middleton schickten sie sogar auf eine neue Schule. Aber warum? Herzogin Kate wurde als Teenager von ihren Mitschülern gemobbt. Kaum zu glauben, dass es mal eine Zeit gab, in der Catherine nicht beliebt war. Doch jetzt dürften sich ihre ehemaligen Mobber ziemlich ärgern, dass sie so schlecht mit der Schwägerin von Prinz Harry umgegangen sind.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen