Kate Middleton und Familie: Billig-Flieger statt Privatjet

Kate Middleton und Prinz William punkten erneut bei der britischen Bevölkerung.
  • Kate Middleton und Prinz William punkten erneut bei der britischen Bevölkerung.
  • Foto: Frankie Fouganthin [CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)]
  • hochgeladen von Anna Maier

Prinz William, Kate Middleton und deren Kinder reisten per Billigflieger. Das heizt die Vorwürfe gegen Prinz Harry und Meghan Markle neu an, die in den letzten Wochen mehrfach mit Privatflieger unterwegs waren.

In der Öffentlichkeit setzen sich Meghan Markle und Prinz Harry für die Umwelt ein und pochen darauf, dass wir als Gesellschaft dabei beitragen, die Erde zu schützen. Zuletzt wurden sie genau deswegen schwer kritisiert. Denn während sie einerseits ein Umweltbewusstsein predigen, waren sie alleine in den letzten zwei Wochen insgesamt vier Mal mit einem Privatjet unterwegs, wie "Metro" berichtet. Dass es auch anders geht, beweist nun die kleine Familie von Prinz William.

Kate macht es besser

Die Fluggäste in einer Maschine der Billigflugkette Flybe von Norwich nach Aberdeen staunten diese Woche womöglich nicht schlecht: Mit ihnen an Board befanden sich Kate Middleton, Prinz William und deren drei Kinder Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis. Laut britischen Medien sollen die Tickets pro Person knapp 70 Pfund gekostet haben. Kate & William verzichteten - trotz ihrer drei Kinder! - auf einen Privatjet, was ihnen jetzt viel Lob und Anerkennung von der britischen Bevölkerung beschert. Für viele ein weiteres Zeichen, dass die beiden die besseren Royals sind.

Unterstützung für Meghan

Während Prinz William und Herzogin Catherine mit ihrer Entscheidung wohl noch einmal zusätzlich Salz in die Wunde von Prinz Harry und Herzogin Meghan gestreut haben dürften, bekam der ehemalige "Suits"-Star immerhin Promi-Unterstützung. Stars wie Elton John, Jameela Jamil ("The Good Place"), Pink und Ellen DeGeneres haben sich für Meghan & Harry eingesetzt und diese vor der harschen Kritik verteidigt.

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.