Nach Kristen Stewart: Robert Pattinson wagt den nächsten Schritt mit seiner Freundin

Meint es Robert Pattinson ernst?
  • Meint es Robert Pattinson ernst?
  • Foto: NYKC/FAMOUS
  • hochgeladen von Anna Maier

Robert Pattinson und seine neue Freundin meinen es ziemlich ernst. Jetzt wagt der frühere Freund von Kristen Stewart nämlich den nächsten Schritt mit Suki Waterhouse. Kann er endlich auf ein Happy-End hoffen?

Für Kristen Stewart läuft es in Sachen Liebe verdammt gut. Nachdem es mit Robert Pattinson nicht geklappt hat, ist die “3 Engel für Charlie”-Schauspielerin seit mehr als einem Jahr mit Stella Maxwell zusammen. Bei Pattinson sah es in der Liebe bis jetzt leider nicht so rosig aus. Die Verlobung mit FKA Twigs wurde aufgelöst und ihm wurden immer wieder Turteleien mit Katy Perry nachgesagt. Doch jetzt scheint sich der Spieß für den Schauspieler, der Filme wie “Twilight” und “Good Time” gedreht hat, endlich gewendet zu haben. Mit seiner neuen Freundin Suki Waterhouse ist es nämlich ziemlich ernst.

Robert Pattinson meint es ernst

Robert Pattinson ist nicht mehr der Teenie-Schwarm von früher. Er ist nun in einem Alter, in dem er endlich mal die Richtige an seiner braucht. Hat er die nun in Suki Waterhouse gefunden? Angeblich sollen beide jetzt bereits geplant haben zusammenzuziehen, was ein ziemlich großer Schritt in einer Beziehung ist. Diesen Step hat er mit seiner Verflossenen Kristen Stewart nie gewagt. Auch wenn für viele Twilight-Fans Rob und Kris ein Traumpaar wären, haben sich beide voneinander entfernt und gehen nun eigene Wege.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen