"NCIS: New Orleans": Dieser Darsteller verlässt die Serie

"NCIS: New Orleans" hat ein wichtiges Mitglied verloren.
  • "NCIS: New Orleans" hat ein wichtiges Mitglied verloren.
  • Foto: Photo by Steve Johnson on Unsplash
  • hochgeladen von Anna Maier

Fans von "NCIS: New Orleans" müssen sich für einen Abschied wappnen: Ein Darsteller der Original-Serie verlässt die beliebte Crime-Show in der 6. Staffel.

Der Cast von "NCIS: New Orleans" wurde um ein Mitglied ärmer. Im US-Fernsehen läuft aktuell die 6. Staffel und in der jüngsten Episode verabschiedete sich ein Darsteller aus dem Team. Besonders bitter für viele Zuschauer: Es handelt sich um einen Star der Original-Serie, der sich von der "Navy CIS"-Welt abwendet. Die Rede ist von Schauspieler Lucas Black, den man in beiden Serien als Special Agent Christopher Lasalle kennengelernt hat und der die Serie in Episode 6 der aktuellen Season verlassen hat - auf dramatische Art und Weise.

Abschied aus dem "NCIS"-Universum

In der 6. Episode von "NCIS: New Orleans" Staffel 6 machte sich Christopher auf den Weg, um den Mord an seinem Bruder Cade zu rächen. Dabei wurde der Agent selbst schwer verletzt. Obwohl er rechtzeitig gefunden und in ein Krankenhaus gebracht wurde, war sein Zustand ernst. Er überstand eine Not-Operation und für einen kurzen Augenblick sah es danach aus, als ob Lasalle überlebt. Doch kurz nach einem Besuch von Loretta (CCH Pounder) verschlechterte sich sein Zustand drastisch und er starb im Krankenhaus. Ein schwerer Schock für das Team und vermutlich auch für die Zuschauer, immerhin steht Lucas Black bereits seit 2014 in dieser Rolle vor der Kamera. Er soll sich zum Ausstieg entschieden haben, um mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können - eine Entscheidung, die Showrunner Christopher Silber und Jan Nash gut verstehen können, wie "TV Line" berichtet.

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.