Kunst im Cafe als Tradition im Rathauscafe Larini
10 Jahre Cafe Larini – Vernissage „Kunst im Cafe“

 Zehn Jahre Larini: Bürgermeister Josef Wallner mit Künstlerin Gerda Lichtberger und Betreiber Werner Polz-Lari
3Bilder
  • Zehn Jahre Larini: Bürgermeister Josef Wallner mit Künstlerin Gerda Lichtberger und Betreiber Werner Polz-Lari
  • Foto: Strohmeier
  • hochgeladen von Josef Strohmeier

Unter dem Motto „Cafe Bar Larini und die Kunst – seit zehn Jahren unzertrennlich“ feierte Werner Polz-Lari als Betreiber des bekannten Rathauscafes Larini am Samstag, dem 11. Mai das 10-jährige Jubiläum.

DEUTSCHLANDSBERG. Passend zu dieser Feier, umrahmt mit dem Saxophon von Musikerin Kristina Nikolovic, lud Gerda Lichtberger zu einer Vernissage. Neben vielen Larini-Stammgästen stellte sich auch seitens der Stadtgemeinde Bürgermeister Josef Wallner ein, um zum Jubiläum zu gratulieren, aber auch Gerda Lichtberger für ihre Vernissage als künstlerischen Beitrag zu danken.

Werner Polz-Lari verwies in seiner Begrüßung auf zehn Jahre mit Höhen aber auch Tiefen, die in all den Jahren jedoch stets gut gemeistert wurden. „Letztlich bin ich stolz als Gastronom am Rathausplatz sein zu dürfen“. Er dankte seinen zahlreichen Stammgästen für die Treue und der Stadtgemeinde und Bürgermeister Mag. Josef Wallner für das gute Miteinander und auf weitere gemeinsame Jahre.
Bürgermeister Mag. Josef Wallner bezeichnete das Cafe am Rathausplatz als Aushängeschild der Stadt, wo man gemütlich auch im Sommer im Außenbereich guten Kaffee oder kühle Getränke genießen kann.

Horizont als Kunstthema

Dr. Gerda Lichtberger stellte ihre Vernissage zum dem Thema „Hinter den Horizont“ vor.
Horizonte – sichtbare und unsichtbare – können berühren, Sehnsüchte erwecken, zum Fragen anregen, Grenzerlebnisse hervorrufen und auffordern sich aufzumachen, die tatsächliche oder auch nur imaginärer Grenze zu überschreiten, nach neuen Wegen suchen, neue Dimensionen zu betreten mit sich selbst, im eigenen Tun mitten im Leben im künstlerischen Schaffen, beschreibt die Künstlerin das Thema.
Nach dem offiziellen Teil lud das Larini-Team, zu einem Imbiss und  Getränken, sowie die Künstlerin zur Besichtigung der Vernissage ein.

Text und Foto(s) : Josef Strohmeier

Autor:

Josef Strohmeier aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.