Volksschule Frauental freut sich über den mit 1.000 Euro dotierten Gesundheitspreis
BVA-Gesundheitspreis für die Volksschule Frauental

 Freuten sich auf den Gesundheitspreis: Die VS Frauental mit Dir. Nina Geiger( 2.v.l.), Nicole Koch-Reißer, sowie Vors. Josef Pilko und Dir. Christa Hörzer
  • Freuten sich auf den Gesundheitspreis: Die VS Frauental mit Dir. Nina Geiger( 2.v.l.), Nicole Koch-Reißer, sowie Vors. Josef Pilko und Dir. Christa Hörzer
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Strohmeier

Bereits zum dritten Mal fand am 23.Mai die feierliche Verleihung des BVA-Gesundheitspreises öffentlicher Bediensteter in der BVA Landesstelle für Steiermark statt.

FRAUENTAL. Mit dieser besonderen Auszeichnung wurden zehn Dienststellen des öffentlichen Dienstes für ihre außerordentlichen Initiativen sowie für ihr beispielhaftes Engagement im Bereich der Gesundheitsförderung geehrt. Darunter wurde auch die Volksschule Frauental mit dem 1.000 € dotierten Gesundheitspreis der BVA für besonders herausragende betriebliche Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz ausgezeichnet.

Überreicht wurden die BVA-Gesundheitspreise durch die Direktorin der Landesstelle Steiermark Christa Hörzer und Josef Pilko, als Vorsitzender des Landesstellenausschusses. Nach den Eröffnungsworten dankt die Direktorin allen auszuzeichnenden Dienststellen sowie deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren wertvollen Beitrag und ihr vorbildliches Engagement. Durch die Veranstaltung führte ORF Moderatorin Petra Rudolf.

„Als Arbeitgeber liegt uns nicht nur das Wohlergehen und die Gesundheit unsere Schüler/innen, sondern auch das der LehrerInnen am Herzen. Nur mit gesunden und motivierten Lehrern kann Schule qualitätsvollen Unterricht liefern“ freut sich VS Direktorin Nina Geiger über die Auszeichnung.

Text: Josef Strohmeier

Autor:

Josef Strohmeier aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.