ÖAV DL: Über den Speiksee zum Großen Speikkogel

9Bilder

Obschon die Wettervorhersage ungünstig war, fanden sich dennoch 12 Wanderfreudige ein.
Nach Erreichen der Grünangerhütte begann man sofort mit dem Aufstieg über die Bärentalalm und den Erlensteig auf die Hochalm und weiter zum Speiksee. Diesen erreichte die Gruppe nach rund zwei Stunden. Dann führte die Wanderung über den zweiten Erlensteig und den Ochsenstein zum Großen Speikkogel, wo kurz Rast gemacht wurde und das obligate Gipfelfoto entstand. Schließlich machte man sich auf den Rückweg. Der Abstieg ins Bärental erfolgte über den Reiner-Steig und bald darauf war das Ziel, die Grünangerhütte, erreicht.
Man bedankte sich beim Tourenführer Seppi Patsch für diese eindrucksvolle Wanderung bei bestem Wanderwetter – trotz ungünstiger Vorhersage.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest jede Woche die wichtigsten Infos aus deiner Region?
Dann melde dich für den MeinBezirk.at-Newsletter an:

Gleich anmelden

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.