Junge VP Stainz macht Schule
Schulutensilien für bedürftige Kinder

Hilfe für benachteiligte Kinder: Lierzer, Thomann, Saurer, Eichmann (v.l.)
  • Hilfe für benachteiligte Kinder: Lierzer, Thomann, Saurer, Eichmann (v.l.)
  • hochgeladen von Gerhard Langmann

Den „Tag der Jugend“ am vergangenen Dienstag wählte die Junge VP Stainz, um ihre Aktivitäten im Rahmen der österreichweiten Aktion „Junge VP macht Schule“ zu präsentieren. Die Initiative wird zum dritten Mal durchgeführt und hat das Aufbringen von Schulmaterialien für benachteiligte Kinder zum Ziel. „Wir wollen die Stärke der Jungen VP in ganz Österreich nutzen“, verwies Bezirksobmann Niklas Lierzer, der auch internationaler Referent für die Steiermark und wiedergewählter Geschäftsführer des Ausseer Kreises ist, dass bisher bereits 5.000 Schulkinder in Rumänien mit dringend benötigten Utensilien versorgt wurden.
Bereits zum dritten Mal dabei ist auch die Junge VP Stainz. „Wir haben Federpennale, Leuchtstifte, Kugelschreiber, Lineale, Buntstifte, Radiergummi, Klebstoff, Scheren und Notizblöcke eingepackt“, zeigte Beatrice Saurer, JVP-Obfrau und jüngste Gemeinderätin in Stainz, voll Stolz auf einen voll bepackten Karton, der nun an die Zentrale der Jungen VP nach Wien geschickt wird. Die Utensilien werden voll ihren Zweck erfüllen, wurden sie doch neu angeschafft.
Ansonsten schaut es mit Aktivitäten der Jungen VP Stainz derzeit eher mau aus. „Hin und wieder haben wir eine Zoomparty gefeiert“, bestätigte Beatrice Saurer, dass die Corona-Bestimmungen einen argen Einschnitt in das soziale Miteinander gebracht haben und die etwa vierzig Mitglieder schon stark der nächsten Einsätze harren. Eines ist für die ambitionierte Runde aber klar: Gesundheit geht vor. „Ihr seid eine der aktivsten Gruppen im Bezirk“, stellte sich Niklas Lierzer voll hinter das Herunterfahren der Aktivitäten. Es werde, so der Bezirksobmann, noch viele Möglichkeiten geben, sich positiv einzubringen.
Bei der Präsentation dabei war auch Bürgermeister Walter Eichmann, der dem Engagement der Jungen VP ein gutes Zeugnis ausstellte. Zur Bekräftigung des Gesagten stellte er sich mit einer 50-Euro-Spende für die Aktivitätenkasse ein.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen