Jede Menge Teilnehmer beim 8. Ottl-Open in Unterbergla

Die große Siegerehrung mit allen Siegern des Ottl-Open 2018 in Unterbergla.
  • Die große Siegerehrung mit allen Siegern des Ottl-Open 2018 in Unterbergla.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Simon Michl

Zwei Wochen lang wurden bei den 8. Ottl-Open in Unterbergla jeden Tag Tennismatches gespielt: Nun stehen die Sieger fest. Letzten Samstag lud der TV Unterbergla als Veranstalter zum großen Finaltag. Mit 49 Teilnehmern im Single- und 38 Teilnehmern im Doppelbewerb konnte man schon zuvor auf ein erfolgreiches Turnier zurückblicken.

Erstmaliger Sieger

Im großen Finale des Einzelbewerbs standen sich Stefan Traber und Markus Schneebacher gegenüber. Traber spielte schon zuvor ein starkes Turnier – nach einem spannenden Spiel konnte er sich auch gegen Schneebacher verdient durchsetzen und so erstmals den begehrten Ottl-Open-Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Im B-Bewerb setzte sich Günter Trub im Endspiel gegen Patrick Reinisch durch. Den Pokal bei den Damen holte sich Stefanie Moser, den B-Bewerb gewann Cornelia Schneebacher.

Nächstes Jahr in Michlgleinz

Der Doppeltitel der Herren ging an Thomas Moser Werner Kigerl, im B-Bewerb siegte das Team aus Wolfgang Albrecher und Bernd Taucher. Im Damen-Doppel setzten sich Melanie Weidinger und Tanja Hauptmann ganz knapp im Finale durch. Bei der anschließenden Siegerehrung mit Groß St. Florians Bürgermeister Alois Resch wurden die Gäste mit gegrillten Schmankerl verwöhnt. So ließ man den Abend und die diesjährigen Ottl-Open noch gebührend ausklingen. Der TV Unterbergla bedankt sich bei allen Teilnehmern, Besuchern, Helfern und Sponsoren sowie vor allem den Anrainern für ihr Verständnis während den ereignisreichen Wochen am Tennisplatz. 2020 kehren die 10. Ottl-Open wieder auf die Tennisanlage Unterbergla zurück, im nächsten Jahr findet das Turnier in Michlgleinz statt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen