Internationales Judoturnier in Zeltweg
Platz 2 für den Stainzer Gregor Senekovic

Ein Vorbild für seine Kiddys

Über 15 Jahre gehört Gregor Senekovic der Judosektion Raiffeisen Stainz an, wo er sich als Nachwuchskämpfer langsam nach oben kämpfte. Dank seines vorbildlichen Trainingsverhaltens, wie der frühere Nachwuchstrainer Heinz Becker bestätigte, brachte er viele Siege nachhause.
Nunmehr ist Gregor Senekovic der Mann, der jungen Judosportlern Kondition, Technik und Kampfverhalten beibringen will. Er ist Trainer der so wichtigen Nachwuchsgruppe, die der Sektion eine sportliche Zukunft beschert.
Immer wieder ist der Braungurtträger versucht, selbst in das Turniergeschehen einzugreifen. Die vorjährigen Landesmeisterschaften mit Platz 4 (Allgemeine Klasse bis 100 Kilo) in Feldbach waren so ein Anlass. Für das internationale Turnier Mitte Mai in Zeltweg mit rund 800 Kämpfern aus 15 Nationen gab er sich wieder einen Ruck und nannte seine Teilnahme für die 90-Kilo-Klasse. Mit respektablem Erfolg: Hinter Patrick Steinmann (Vienna Samurai), immerhin Vizelandesmeister 2018 in Oberösterreich, belegte er in der Allgemeinen Klasse Platz 2.
Klar, dass die von ihm betreuten Youngsters ihm einen lautstarken Empfang bereiteten. Auch Cheftrainerin Christa Schimpel zeigte sich erfreut: „Ich bin sehr stolz, dass er zusätzlich zum Trainerdasein noch aktiv im Wettkampfgeschehen involviert ist.“

Autor:

Gerhard Langmann aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.