Einfach online zum AMS Deutschlandsberg

Empfehlen das eAMS-Konto: Hartmut Kleindienst, Michaela Sahin und Ulrike Heimburg.
  • Empfehlen das eAMS-Konto: Hartmut Kleindienst, Michaela Sahin und Ulrike Heimburg.
  • hochgeladen von Eva Heinrich

Das Arbeitsmarktservice hat auf die Digitalisierung reagiert und bietet seinen Kunden ein zusätzliches E-Service an, das Zeit und Wege erspart: das eAMS-Konto. Mit diesem zeitgemäßen Service ist es den AMS-Kunden möglich, vieles praktisch von zu Hause aus zu erledigen. "Mit dem eAMS-Konto wird die Digitalisierung zum Kundennutzen eingesetzt", so die Leiterin des AMS Deutschlandsberg Michaela Sahin.

Zeitersparnis

Bereits bei der ersten Beratung wird auf das Online-Konto hingewiesen und die Zugangsdaten werden ausgegeben – wobei man sich auch über Finanzonline anmelden kann. Die Vorteile des eAMS-Kontos erläutert Sahin folgendermaßen: "Man kann sich damit arbeitslos melden und den Antrag auf Geldleistungen stellen, es gibt Vermittlungsvorschläge sowie Informationen zu den Beihilfen."

Einfach für Saisonarbeiter

Ein besonderes Anliegen ist es Ulrike Heimburg, Leiterin der Servicezone, dass saisonalbedingt Arbeitslose das Onlinekonto nutzen. "Sie können sich selbst arbeitslos melden und ersparen sich die lange Wartezeit. Das eAMS-Konto ist ein Vorteil für sie und für unsere Mitarbeiter." Das System ist einfach aufgebaut, man kann sich damit arbeitslos melden, Kontaktdaten ändern, Stelleninserate bearbeiten und vieles mehr. Es ist der direkteste und schnellste Draht zum Beratungsteam.

Auch für Unternehmen

"Das eAMS ist sowohl für arbeitssuchende Personen als auch Unternehmen interessant", so Sahin. "Das eAMS-Konto bietet aber auch viele Vorteile für die Unternehmenskunden des AMS. Sie finden hier unabhängig von den Öffnungszeiten einen Gesamtüberblick über die verschiedenen Servicemöglichkeiten, Förderungen und gemeldeten offene Stellen", so Hartmut Kleindienst, Leiter der Beratungszone/Service für Unternehmen. Das eAMS-Konto wird schon länger im AMS angeboten, es wird aber noch viel zu wenig genutzt. "Die Handhabung ist einfach, der Nutzen ist groß und wir helfen sehr gerne bei offenen Fragen weiter", so Michaela Sahin.

Autor:

Eva Heinrich aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.