Kiwanis Bauernbundballschilcher kommt wieder vom Weingut Oswald vlg. Trapl

Übergabe des Schecks von Präsident Herbert Kutschera , Markus Habisch und Weinbauer Edi Oswald an BB-Direktor Franz Tonner
4Bilder
  • Übergabe des Schecks von Präsident Herbert Kutschera , Markus Habisch und Weinbauer Edi Oswald an BB-Direktor Franz Tonner
  • hochgeladen von Alois Rumpf

Traditionell traf sich der Kiwanis-Klub Schilcherland Stainz unter seinem neuen Präsidenten – seit Oktober 2015- Herbert Kutschera am 12. Jänner 2016 , um den diesjährigen Bauernbundballschilcher von Eduard Oswald vlg. Trapl zu verkosten. Der nunmehr 11-jährige Klub ist der jüngste Kiwanis Klub Österreichs und hat seit kurzem einen neuen Präsidenten, währenddessen der bisherige Präsident Markus Habisch zum "Lt. Governor Division 180" - der Steiermark- avanciert ist.
Schilcher Rustikal, Schilcher exklusiv, natürlich auch einen Klevner etc. offerierte Winzer Edi Trapl, der kürzlich das 250-Jahr Jubiläum des Betriebes beging.
Der „Kiwanis Bauernbundballschilcher“ wurde mit zartem Ton nach Blutorangen mit einem Hauch von Bittermandeln, absolut zwiebelschalenfarbig mit einer schön eingebauten Säure und einem reifen, langanhaltendem Abgang beschrieben. Mit 12 Vol. Alc, 1,5 RZ und 9,0 Säure erfreut er sicherlich viele Genießer .
Neben Starkoch Willi Haider, der nun auch schon ein Jahr lang Mitglied des Kiwanis-Klub Schilcherland Stainz ist und diesem mit vielen Tipps immer wieder unter die Arme greift, konnte Bauernbunddirektor und Ehrenmitglied Franz Tonner, Bauerbundballorganisator Gerald Glettler , die Winzer Stephan Hiden vlg. Höllerhansl, bzw. Harald Florian, die weiteren Kiwanis- Weinkenner LKR Peter Hüttig , „Schülchamola“ Rudolf Thomas Spari, Regina und Helmut Strunz, Raiffeisenchef Georg Lampl, Juwelier Gerhard Angerer, Möbel-Designer Martin Wohlgemuth, Makler Wolfgang Wachschütz , „Wein und Käse“ Chefin Waltraud Saurugger u. a. begrüßt werden.
Nach der Keller-Weinverkostung kamen die Kiwanis zu kulinarischen Genüssen in der „Trapl-Stube“, wo eine „Hainzl-Jauk -Winzerplatte“ auf die Gäste wartete und Papa Gerhard Habisch auf seiner Steirischen aufspielte.
Der Kiwanis-Klub Schilcherland Stainz umfasst derzeit 31 Aktive und 2 Ehrenmitglieder. Kiwanier sind Frauen und Männer mit integrem Charakter, egal aus welcher Berufssparte oder welchem Tätigkeitsbereich sie kommen. Geld ist weniger wichtig – ausschlaggebend ist der gute Wille und die Bereitschaft, sich die Kiwanis-Idee zu eigen zu machen. Kiwanier nehmen aktiv am Clubleben teil, weil sie darin nicht eine zusätzliche Belastung, sondern – im Gegenteil – eine Entspannung von ihrem Alltagsstress sehen. Das Kiwanis-Motto lautet: “we build” – wir bauen an einer besseren menschlichen Gesellschaft. Jeder Kiwanis-Club leistet seinen Beitrag auf seine Weise, individuell, aber gezielt im Rahmen einer großen Organisation. “Wir haben Freude daran, unsere Talente zu teilen.”
Im Mittelpunkt steht und stand aber die obligate Spendenübergabe der Kiwanis an den Bauerbunddirektor Tonner , der mit dem Betrag eine - vom Schicksal getroffenen- weststeirischen bäuerlichen Familie unterstützen wird.
Beim Kiwanis-Stand wird am Bauernbundball am 5. Februar 2016 in der Stadthalle die Kassa für Hilfsaktionen der Kiwanis wiederum aufgefüllt.

Wo: Kiwianisbauernbundballschilcher vom Trapl, 8511 Lestein auf Karte anzeigen
Autor:

Alois Rumpf aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.