15.09.2016, 10:21 Uhr

Begeisterte „wehrhafte“ Frauen in Wies

Letzten Freitag konnte Gemeinderätin Sabine Ehmann über dreißig junge und junggebliebene Damen zum Seminar „Notwehr“ im gut gefüllten Rathaussaal der Marktgemeinde Wies begrüßen.
Trainer Dr. Rudolf Moser erklärte den interessierten Damen zuerst theoretisch die rechtliche Notwehrlage, dann die Möglichkeiten sich Angriffen mittels frei erhältlicher Abwehrmittel durch Flucht zu entziehen. Ganz locker erprobten die Teilnehmerinnen in weiterer Folge praktisch die Verwendung von Pfefferspray, Gaspistole und einfacher Abwehrgriffe. Nach über einer Stunde Training war die Stimmung über den erzielten Erfolg derart positiv, dass nach weiteren Übungsabenden gefragt wurde.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.