08.12.2017, 17:33 Uhr

Die kleine Tannenmeise

Die Tannenmeise hat einen recht großen schwarzen Kopf mit weißen Wangen, im Unterschied zur deutlich größeren Kohlmeise. Sie besitzt auch einen charakteristischen weißen Nackenstreifen. Obwohl die Tannenmeise Nadelwälder als Lebensräume bevorzugt, werden auch Mischwälder, Parks und Gärten besiedelt. Hier lebt sie das ganze Jahr über, ist aber nur bei genauem Hinsehen zu erspähen. Umso eher wird man im Winter an Futterstellen auf sie aufmerksam. Dort überrascht sie uns durch eine sehr kurze Fluchtdistanz.

12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
5 Kommentareausblenden
45.145
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 08.12.2017 | 18:09   Melden
2.107
Rupert Pelzmann aus Deutschlandsberg | 08.12.2017 | 19:37   Melden
30.709
Gerhard Singer aus Ottakring | 09.12.2017 | 11:58   Melden
7.282
Herta Goldschmied aus St. Veit | 09.12.2017 | 21:38   Melden
2.107
Rupert Pelzmann aus Deutschlandsberg | 10.12.2017 | 16:08   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.