29.08.2016, 08:58 Uhr

Sensationeller Erfolg für die Steiermark im Dressurreiten in Oisnitz

Sieger Steiermark 1: Madlen Suppan, Sabrina Reinwald, Martin Hauptmann, Isabella Willibald (alle v. l. am Pferd) mit dem Steir. Dressurreferenten Ludwig Hoffmann, Hausherr und Veranstalter Michael Koncar und Diana Wünschek (Dressurreferentin Österr. Pferdesportverband) (Foto: Christina Dow)

Bei den Bundesländer-Mannschaftsmeisterschaften auf der Anlage des Reitsportzentrums Süd in Oisnitz/St. Josef gingen acht von zwölf möglichen Medaillen in die Steiermark.

ST. JOSEF. Gestern holte sich das Team Steiermark 1 den Sieg in der heurigen Bundesländer-Mannschaftsmeisterschaft im Reitsportzentrum Süd in Oisnitz/St. Josef.
Und: auch die Bronzemedaillen gingen in die Steiermark – das Team 2 wurde sensationeller Dritter!


Medaillenregen und ein Purzelbaum

Damit gingen acht der zwölf möglichen Medaillen in die Steiermark – die steirischen Reiter machten damit ihrem Dressurreferenten Ludwig Hoffmann das schönste Geschenk zu seinem 40-jährigen Jubiläum in diesem Amt. Vor lauter Freude über die sensationellen Ritte hielt er auch sein Versprechen und machte Hoffmann nach der Siegerehrung einen Purzelbaum im Dressurviereck.

Alle Ergebnisse auf: www.turnier-meldestelle.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.