25.12.2017, 14:28 Uhr

Fa. Straschek-Kogler ehrt treue Mitarbeiter

Die Fa Straschek Kogler mit den MitarbeiterInnen und den Ausgezeichneten

I

m Rahmen der traditionellen Firmenweihnachtsfeier zu dem das Deutschlandsberger Sanitär-Gas Wasser-und Heizungsunternehmen Straschek-Kogler am Donnerstag, dem 7. Dezember in den Sorgerhof eingeladen hatte, stand neben einem Dank an die gesamte Belegschaft in diesem Rahmen wieder die Ehrung von treuen, langjährigen Mitarbeitern auf dem Programm.

Seit mittlerweile 10 Jahren ist Christoph Lampl, im Innendienst des Unternehmens tätig, wie GF Josef Polz Lari in seinen Worten betonte. Ebenfalls wurde Fatih Sarac für seine 10-jährige Firmentreue geehrt.
Abschließend stand noch eine überraschende Ehrung auf dem Programm. GF Josef Polz Lari wurde für seine ebenfalls 30-jährige Firmenzugehörigkeit mit einem Präsent von GF  Klaus Unger sowie einem Präsent, welches von Erich Rüge im Namen der MitarbeiterInnen überreicht wurde.
„Wir verfügen über insgesamt 24 fachlich versierte MitarbeiterInnen, wobei wir derzeit auch sechs Lehrlingen eine fundierte Ausbildung bieten,“ so die Firmenphilosophie der beiden GF Josef Polz-Lari und Ing. Klaus Unger des Traditionsbetriebes am Deutschlandsberger Hauptplatz.

Lehrlinge gesucht


„Wir möchten gerne Lehrlinge ausbilden, die bei uns auch die Chance auf einen sicheren Arbeitsplatz mit Weiterbildungsmöglichkeiten haben, aber, es wird zunehmend schwieriger  welche zu bekommen“ erzählt GF Josef Polz-Lari.

Die Fa. Straschek-Kogler ist nicht nur ein alteingesessener Deutschlandsberger Fachbetrieb, sondern auch ein fundierter Ansprechpartner, wenn es um herkömmliche Heizanlagen, Gas Wasser, Sanitär, Klima als auch um Alternativenergieaufbereitung geht.

Unter dem Leitsatz „Unsere MitarbeiterInnen geben stets das Beste – vom kleinsten Auftrag im Privatbereich, bis zu Großprojekten in Gewerbe und Industrie“ ist die Fa. Straschek-Kogler ein verlässlicher und korrekter Partner bei sämtlichen Reparaturen und Servicearbeiten in der Region.

Text und Fotos: Josef Strohmeier
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.