Die wandernden Bücherkisten

2Bilder

Beim Regionaltreffen der Eltern-Kind-Gruppenleiterinnen in Edelstauden startete das Projekt "Bücherkisten" für Sprach- und Leseförderung. Diese Bücherkisten werden in der Region von einer EKI-Gruppe zur anderen weitergereicht, um so zum Lesen anzuregen. Die Basis der Sprach- und Lesefreude wird in der Familie gelegt.
Gefördert wird das Projekt aus Mitteln des Innovationstopfes der Diözese, dem Bundesministerium und dem Land Steiermark. Steiermarkweit sollen rund 6000 Kinder und etwa 5000 Eltern in den über 180 Eltern-Kind-Gruppen erreicht werden, in der Region Südoststeiermark, Leibnitz und Graz-Umgebung waren es immerhin schon 45 EKI-Gruppen.

Autor:

Kathi Almer aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.