Lebensretter aus Gratkorn holt Gold

Freut sich sichtlich: Michael Wakto belegt den dritten Platz in der Einzelwertung Gold.
  • Freut sich sichtlich: Michael Wakto belegt den dritten Platz in der Einzelwertung Gold.
  • Foto: ÖRK, Rene Pospischil
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Wissen, Mut, rasches Handeln und soziales Engagement haben die 85 Gruppen und 49 Einzelkämpfer der steirischen Rotkreuz-Jugend beim Landesjugendbewerb bewiesen. Im Sportzentrum in Zeltweg haben sich die Lebensretter Aufgaben wie Knochenbrüchen, spektakulären Arbeits- und Freizeitunfällen oder kniffligen theoretische Fragen und damit den Herausforderungen der Ersten Hilfe gestellt. Den dritten Platz in der Einzelwertung Gold hat sich der Gratkorner Michael Watko geholt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen