Extra zahlen? Nein,danke!
Bezahlschranken sind falsch und haben Folgen!

Die Bezahlschranken für die Champions League sind falsch: die Verantwortlichen schließen ganze 84% der Zuschauer von den Spielen aus! So viele sind nicht bereit, extra für jedes Champions League Spiel monatlich 20 Euro zu zahlen. Ich auch nicht. 84% der Zuschauer erreicht die Werbung nicht, 84% fühlen sich ausgeschlossen und gehen nicht mehr ins Stadion.
Für mich haben die Bezahlschranken jedenfalls Folgen: Fussball interessiert mich nicht mehr, ich kaufe keine Eintrittskarten, keine Bälle, keine T-Shirts, keine Bettwäsche mehr mit dem Logo z.B. des FC Bayern.
Die Politik soll dahingehend auf die Vereine einwirken, dass wenigstens ein Spiel pro Bundesligarunde im Free TV live gratis zu sehen sein soll.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen