Volleys stehen nach Derby im Aufstiegs-Play-off

Die Volleys tankten sich durch und jubelten nach dem Sieg im Derby über den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte.
  • Die Volleys tankten sich durch und jubelten nach dem Sieg im Derby über den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

REGION. Ein Traum wurde für Feldbachs Vulkanland Volleys wahr. Nach dem klaren 3:0-Derbyerfolg (25:20, 25:17, 25:18) gegen Bad Radkersburg steht man auf dem zweiten Platz der 1. Landesliga und somit im Aufstiegs-Play-off der 2. Bundesliga. „Ich bin stolz auf die Mannschaft! 2. Bundesliga, der Lipburger ist wieder da und hat seine besten Jungs im Gepäck. Fasten your seatbelts“, so Coach Leo Lipburger euphorisch. Ab 11. Feber warten hochkarätige Gegner wie Hausmannstätten oder Weiz auf die Feldbacher Jungs. Trotz der starken Konkurrenz rechnen sich die Volleys Chancen aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen