01.02.2012, 12:35 Uhr

Markus Wiedner ist neuer Hauptmann

Bgm. Helmut Buchgraber gratulierte Markus Wiedner und Stellvertreter Stefan Ackerl (r.). (Foto: KK)
AUERSBACH. Markus Wiedner folgt Ewald Seidnitzer als Feuerwehr-Hauptmann nach. Berufliche und persönliche Gründe bewogen Seidnitzer zur Kommandoübergabe. In der Wehrversammlung wurde auf das arbeitsintensivste Jahr (10.534 Stunden) in der Geschichte der Feuerwehr Auersbach zurückgeblickt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.