16.10.2014, 06:41 Uhr

Erotische Fabel mit Klanglandschaften

STRADEN. In eine Welt sinnlich erotischer Poesie entführte Johannes Feurer die Zuhörer im Kulturhauskeller. Die Fabel "Das Flattermäuschen" von Dario Fo erzählt die Geschichte eines jungen Schäfers, der eine Erbschaft macht, eines hintertriebenen Pfarrers, eines wunderschönen, jungen Mädchens und dessen Mutter. Die Gruppe "KlangLandSchaft" untermalte die Geschichte musikalisch.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.