07.11.2016, 17:37 Uhr

„Gold“ für zwölf Feuerwehrleute

Zwölf Jugendliche holten das Leistungsabzeichen in Gold.
Zwölf Jugendliche aus dem Feuerwehrabschnitt IV (Gnaning, Grambach, Thondorf und Vasoldsberg) stellten sich nun der höchsten Prüfung der Feuerwehrjugend: dem Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen (FJLA) Gold.
Die Prüfungs-Anforderungen für das begehrte Abzeichen sind auf hohem Niveau – dennoch bestanden alle Jugendlichen mit Bravour. Der Abschnittsfeuerwehrkommandant Johann Masser, die Kommandanten der Wehren sowie die Jugendbetreuer gratulieren den jungen „Florianis“ zu den geschafften „Goldenen“.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.