29.09.2014, 09:57 Uhr

Neue Sportmittelschule Weiz & VS Gutenberg feiern gemeinsam den „Europäischen Tag der Sprachen“

Seit vielen Jahren sind Aktivitäten zum „Europäischen Tag der Sprachen“ fixer Bestandteil im Schulprogramm der Neuen Sportmittelschule Weiz. Heuer jedoch sollte es etwas ganz Besonderes sein - ein schulartenübergreifendes Projekt zwischen der 1a-Sportklasse der Neuen SMS Weiz und der 4.Klasse der VS Gutenberg mit Englisch als Arbeitssprache. Schwerpunkte in den verschiedenen Aktivitäten waren die Verbesserung der fremdsprachlichen und digitalen Kompetenzen, Schlüsselkompetenzen für das lebensbegleitende Lernen.
Wortschatzarbeit mit Word Clouds, handlungs- und kompetenzorientiertes Lernen beim Einkaufen in der Greißlerei im Ort und beim Zubereiten eines Müslis anhand einer englischen Arbeitsanleitung, Festigung des Erlernten anhand von LernApps am iPad und einer Auswahl von Lernspielen, peer teaching und peer learning, respektvolles, verantwortungsvolles und unterstützendes Miteinander, heterogene Lerngemeinschaften, Lernen in alternativen Lernumgebungen, die Lehrerinnen als Coaches,…… einige der Schlüssel zum Erfolg dieses Projektes.
Frau PSI Juliane Müller, die als Gast den Kindern bei ihrer intensiven Arbeit über die Schulter blicken konnte, war begeistert und dankte den verantwortlichen Lehrerinnen beider Schulen für deren großes Engagement und die Bereitschaft, sich für die verantwortungsbewusste Verwendung der neuen digitalen Medien im Unterricht einzusetzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.