21.09.2014, 20:15 Uhr

playing.photography - Vernissage in der Galerie Reitbauer

Georg Sackl und Hans Reitbauer bei der Vernissage in der Galerie
Bereits zur zehnten Vernissage in der Galerie Reitbauer konnte Hausherr Hans Reitbauer einladen. Diesmal unter dem klingenden Namen "playing.photography" Fotokunst von Georg Sackl.
In seiner Lautatio würdigte Reitbauer den Fotokünstler Sackl als Künstler, der, anstelle vom Pinsel mit der Linse malerische und grafische Bilder erzeugt. Die digitale Fotokunst lässt mehr Spielraum zu, zusätzlich verwendet Sackl den Flachbettscanner und wertvolle Fotopapiere für die Fotos, die er alle in seinem Atelier selbst ausdruckt. Dies ist seine erste Einzelausstellung, in Gruppenausstellungen war er schon mehrfach präsent. Bruder Martin Sackl sorgte für die musikalische Note an diesem Abend.

Die Herbstausstellung ist bis zum 7. November in der Galerie Reitbauer zu sehen. Um Voranmeldung wird gebeten. TelNr. 0664/36 56 285
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.