01.02.2018, 00:00 Uhr

Teufelsgeigertreffen in Seiersberg-Pirka

Die Teufelsgeige trägt Schlaginstrumente wie Schellen, Hupen und manchmal auch ausrangierte Haushaltsgeräte.
Nicht die erste Geige, dafür aber eine Teufelsgeige spielen und den Schellen, Glöckchen, Hupen und Tschinellen Töne entlocken, das hat schon einen besonderen Reiz. Dieses Instrument, das immer für Staunen und Heiterkeit sorgt, hat beim Teufelsgeigertreffen am 6. Februar ab 14:00 Uhr bei Ferdls Gasthaus in Seiersberg-Pirka seinen großen Auftritt. Die originellsten Instrumente werden mit dem „Geigateifl“ prämiiert. Harmonikaspieler sind erwünscht und begehrte Gäste. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Eintritt: freiwillige Spende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.