07.10.2014, 12:45 Uhr

Voves bei Ehrung in Gratkorn

LH Franz Voves, Präsident Erich Pöltl, Hans-Jürgen Lenert beim runden Jubiläum in Gratkorn (v.l. (Foto: Komm. Stmk)

Er gratulierte dem Landesverband für Eis- und Stocksport zum "80er".

„Ich möchte mich bei allen Verbands-, Bezirks- und Vereinsfunktionären, Schiedsrichtern und Ehrenamtlichen für ihren unermüdlichen, oft nie gedankten Einsatz bedanken", betonte Landeshauptmann Franz Voves im Kulturhaus Gratkorn. Er hatte das erste Mal über den Stocksport Kontakt mit dem Eis, durch den Bau der Liebenauer Eishalle sei er dann zum Eishockey gekommen – Voves war selbst Nationalspieler. Er brachte eine zusätzliche Sportförderung über 10.000 Euro für den Landesverband mit. Landesfachwart Hans-Jürgen Lenert wurde für besondere Dienste durch IFI-Präsident Schäfer mit der silbernen Ehrennadel geehrt.

Der Verband in Zahlen
Der Landesverband Steiermark für Eis- und Stocksport wurde am 1. Juli 1934 in Graz gegründet. Die erste Landesmeisterschaft gab es im Jänner 1935 mit 37 Mannschaften. Zurzeit sind 37 Bezirksverbände, 582 Vereine, rund 40.000 Sportler mit Spielerpässen und über 70.000 Hobbyspieler steiermarkweit aktiv.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.