16.09.2014, 09:23 Uhr

Weizer Karateka auf Kamikaze Trainingslager

Die Weizer Karateka. (Foto: kk)
Eine der größten Gruppe beim sechsten Kamikaze Trainingslager in Neuhofen an der Krems waren die Weizer Karateka mit insgesamt 19 Teilnehmer. Beim größten Karatetrainingslager Europas hatte man die Gelegenheit, sich mit etwa 400 Teilnehmern fortzubilden.
Internationale Größen wie Nationalteamtrainer aus Japan, Italien, Frankreich und Österreich gaben Einblicke in ihre Trainigsinhalte. Dadurch standen die Weizer Karateka in einer Reihe mit Spitzensportlern aus der ganzen Welt und hatten die Möglichkeit Erfahrungen auszutauschen.

Kurse starten

Bei Interesse an dieser fernöstlichen Kampfkunst gibt es die Möglichkeit für Kinder ab acht Jahren am 1. Oktober um 17.30 Uhr in der Turnhalle am Weizberg, sowie für Jugendliche und Erwachsene ab 15 Jahren ab 16. September um 20 Uhr im Turnsaal Bundesschulzentrum an einem Anfängerkurs teilzunehmen. Anmeldung und Info: Michaela Gehring Tel:0664/9117141 oder karatedoweiz@gmail.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.