31.01.2012, 11:19 Uhr

Zweiter Platz für die Kirchbacher Kicker

Die Kirchbacher Minis mit den Betreuern Josef Luttenberger (l.) und Johann Kickmaier
REGION. Beim Fußball-Hallencup des Gebietes Süd in Leibnitz erreichte die U7-Mannschaft des TUS Kirchbach den ausgezeichneten zweiten Platz. Die Jungkicker holten gleich neun Siege und zwei Unentschieden. Im Finale mussten sich die Kirchbacher dem Team aus Gabersdorf erst im Siebenmeterschießen beugen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.