Unterwegs in der Steiermark
WOCHE-Ferienscouts zu Besuch in Schladming

Für die WOCHE und "checkit" im Ferieneinsatz: Maria und Bernadette Danklmayer.
2Bilder
  • Für die WOCHE und "checkit" im Ferieneinsatz: Maria und Bernadette Danklmayer.
  • Foto: Checkit
  • hochgeladen von Roland Reischl

Urlaub in der Steiermark ist heuer das große Thema, auch für alle jugendlichen Steirerinnen und Steirer. Deshalb hat die WOCHE gemeinsam mit unserem Partner "checkit" zwei junge Damen als Ferien-Scouts auf die Reise geschickt. Die erste Station von Maria und Bernadette Danklmayer war Schladming – aber lesen Sie selbst:

Ferien-Scouts an alle „Maturareisesuchenden“: Das JUFA Schladming bietet diesen Sommer das limitierte Package „The Class of 2020“ a

Wenn ihr nicht um eure Abschlussreise pokern wollt, das raten euch eure Ferien-Scouts, packt eure besten Freundinnen und Freunde, Feierlaune und Platz für neue Erinnerungen ein: What happens in Schladming, stays in Schladming! Statt Summersplash oder Malle mit Stress und Stornokosten gibt’s Mountain Reggae in Schladming – lass die Korken knallen!

Vom 26.6. bis 29.6.2020 oder vom 30.6. bis 3.7.2020 könnt ihr im JUFA Schladming den Abschluss im grünen Herzen Österreichs feiern. So viel können wir schon verraten: Top Preis-Leistungsverhältnis, denn auch die Anreise per Zug ist ideal. Das ist nicht nur ökologisch gesehen positiv, sondern auch wirtschaftlich und ganz besonders „geldbörsentechnisch“ sehr smart für dich.

Unser Erlebnisbericht

Kalter Wind schlug mir große Regentropfen ins Gesicht. Förmlich jauchzend bahnte ich meinen Weg durch die menschenleeren Fußwege. Was für ein schönes Sommerwetter und dazu noch Corona – alles irgendwie anders: Am schlimmsten hat es aber die Maturantinnen und Maturanten erwischt: Auslandsreise unsicher, hohe Kosten für viel Stress und wenig Entspannung … das JUFA Schladming hat die perfekte Lösung für dieses vermeidbare Problem: „The Class of 2020“.

Wir haben Ulli Grochot aus der Marketingabteilung der JUFA Hotels getroffen, um mehr über die Idee zu erfahren: zwei bis drei Nächte mit deinem Freundeskreis und anderen Gleichgesinnten in der vielseitigen Schladming-Dachstein-Region, Getränke und Sommercard inklusive. Was das bedeutet: ausgiebiges Feiern und über 100 Möglichkeiten, die „Restzeit“ erholsam oder sportlich zu verbringen.
Nicht nur im Winter punktet die Tourismusregion Schladming Dachstein mit ihren zauberhaften Pisten und Einkehrschwüngen, sondern auch im Sommer. Hier unsere Top-Favoriten: Minigolfen direkt in Schladming, ein Spaziergang rund um den steierischen Bodensee, vielleicht eine Bootsfahrt auf der Enns gefällig? Den Adrenalinjunkies unter euch können wir mit Sicherheit bestätigen, dass sie beim Klettern oder Paragleit-Schnupperkurs zu 100 Prozent auf ihre Kosten kommen werden (letzteres übrigens gratis).

Also: heuer mal Berge statt Sand und See statt Meer

Um den ausgiebigen Rausch – natürlich Adrenalin – auszuschlafen, sorgen die wunderschönen Zimmer des JUFA Hotels Schladming. Wenn ein Jugendhotel bei etwas punkten kann, ist es auf jeden Fall die Innenaustattung: moderne, helle offene Räume und ein Wellnessbereich. Ausgezeichnet. Ein Adjektiv, das die Speisen im JUFA Hotel Schladming passend beschreibt. Zu den ausgewählten Menüs am Buffet serviert der Hoteldirektor Christian Sampl gratis Tipps dazu: niemals die Suppe ohne Unterteller servieren, wie es uns tatsächlich im Video passiert ist!
Für Maria und mich stellt sich die Frage: Kann Schladming mit Lignano, Mallorca oder Krk mithalten? Definitiv! Wer flüssigen Spaß aus Gläsern konsumieren möchte, dabei ein tolles Panorama und über 100 Freizeizaktivitäten zum Teil gratis oder vergünstigt dabei haben will, sollte das ziemlich sicher auschecken!

Das war’s von uns, eure checkit-Ferien-Scouts Maria und Berni.

Für die WOCHE und "checkit" im Ferieneinsatz: Maria und Bernadette Danklmayer.
Der steirische Bodensee ist eines der Highlights im Raum Schladming.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen