Kulturspitze trifft sich in Aflenz

Marcus Paar, Geschäftsführer der Propstei Aflenz GmbH, organisiert das Kulturspitzen-Festival. Bei einer Pressekonferenz präsentierte er das Programm. HACKL
  • Marcus Paar, Geschäftsführer der Propstei Aflenz GmbH, organisiert das Kulturspitzen-Festival. Bei einer Pressekonferenz präsentierte er das Programm. HACKL
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Die Hochkultur könnte der ehemaligen Hochburg der Sommerfrische gut zu Gesicht stehen. Am Sonntag beginnt in Aflenz das Festival ?Kulturspitzen?.

Von Sonntag bis Sonntag, eine Woche lang, treffen sich die Spitzen der internationalen Hochkultur in Aflenz. So definiert sich die erste kulturelle Großveranstaltung der Propstei Aflenz Gesellschaft. ?Mit dem Überbegriff ,Leben + Freude? bedienen wir in der Propstei die Kulturschiene. Am Sonntag, 16. Mai, beginnt das Festival Kulturspitzen, im August folgt das Festival der Alten Musik?, sagt Propstei-Geschäftsführer Marcus Paar.

Für die Kulturspitzen kommen internationale Künstler nach Aflenz-Kurort. Milan Turkovic, Ulrike Beimpold, Ernst Kovacic, Paul Badura-Skoda und Max Müller spielen sozusagen in der Champions League der Hochkultur.

?Je näher die Eröffnung rückt, um so nervöser werde ich. Noch ist es nicht absehbar, ob das Kulturprogramm von den Besuchern auch angenommen wird. Und wenn nur 20 Besucher kommen, dann bin ich der 21. der sich dazusetzt und genießt?, sagt Marcus Paar.

Das Festival ?Kulturspitzen? kommt im ersten Jahr gänzlich ohne Förderung aus. ?Wir haben uns drei Jahre Zeit gegeben, um positiv bilanzieren zu können. Vor allem das Gesamtpaket ,Kultur & Kulinarik? könnte bei Gästen aus Wien und Graz besonderen Anklang finden?, erläutert Marcus Paar bei einer Pressekonferenz.

Auch für bildende Kunst

Während der Kulturspitzen können in der Propstei Aflenz auch Ausstellungen von drei Künstlern besucht werden. Es stellen aus: Gottfried Pengg-Auheim, Diether Schlinke ? ?Keltische Kunst ? heute? und Susanne Täubl ? ?Urnen und Engel?.

Nähere Informationen zum Festival gibt es im Internet auf www.kulturspitzen.com. Kartenreservierungen sind bei der Propstei unter Tel. 03861/321-95 möglich.    

Autor Markus Hackl

Autor:

Christoph Hofer aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.