„Familie und Beruf“: Preis für GGZ und Uni

Prämiert: Ridi Steibl, Anita Tscherne (GGZ), Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß, Renate Dworczak (Uni Graz), Anita M. Hubmann (Hubmann Bau GmbH), Nationalratsabgeordnete Martina Kaufmann (v.l.)
  • Prämiert: Ridi Steibl, Anita Tscherne (GGZ), Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß, Renate Dworczak (Uni Graz), Anita M. Hubmann (Hubmann Bau GmbH), Nationalratsabgeordnete Martina Kaufmann (v.l.)
  • Foto: BKA/Andy Wenzel
  • hochgeladen von Stefan Haller

Kürzlich wurden drei steirische Betriebe von Familienministerin Juliane Bogner-Strauß für ihre herausragenden Verdienste mit dem Staatspreis „Familie & Beruf“ ausgezeichnet. Mit dem Preis sollen Arbeitgeber vor den Vorhang geholt werden, die im Bereich Familienfreundlichkeit im Betrieb herausragende Leistungen erbringen. Aus Graz wurden die Geriatrischen Gesundheitszentren und die Karl-Franzens-Universität prämiert. „Die ausgezeichneten Betriebe sind Vorbilder für eine familienfreundliche Unternehmenskultur. Darauf können wir stolz sein“, sagte Nationalratsabgeordnete Martina Kaufmann.

Autor:

Stefan Haller aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.