Wolfram Berger

Weihnacht

Und wieder einmal naht sie: die angeblich stillste Zeit im Jahr. Aber dass sie nicht all zu still wird, dafür sorgt Wolfram Berger.
Vielen ist er als äußerst wandelbarer Schauspieler ein Begriff, jedoch kann der gebürtige Grazer noch viel mehr: Wolfram Berger ist Regisseur, Sprecher, Kabarettist und Sänger. Nun bringt dieser kreative Tausendsassa, der sich schon immer der vorschnellen kategorischen Schubladisierung entzog, speziell für den Advent etwas ganz Neues auf die Bühne: ein Weihnachtsprogramm.
Wird der als „Jazzschauspieler“ bekannte Mime angesichts der Thematik seinem Hang zum Schrägen, seinem Sinn für Absurditäten und doppelbödigen Humor nachgeben? Oder vielleicht doch eher die Geister der heimischen Weihnacht, Rosegger und Waggerl, beschwören? Oder erwartet uns etwas komplett anderes?
Die Antwort auf diese Fragen kennt allein Wolfram Berger. Noch. Denn wenn Sie zusammen mit ihm in der BRÜCKE den Advent feiern, weiht er Sie gerne in die Mysterien seines Weihnachts-Programms ein!

Wann: 16.12.2011 20:00:00 Wo: Verein Die Brücke, Grabenstraße 39, 8010 Graz auf Karte anzeigen
Autor:

Verein Die Brücke aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.