UVC-Damen beenden Grunddurchgang auf Platz 1

Topscorerin: Anja Dörfler zeigte gegen Hartberg auf.
  • Topscorerin: Anja Dörfler zeigte gegen Hartberg auf.
  • Foto: GEPA
  • hochgeladen von Stefan Haller

Die Volleyballerinnen des UVC Graz beenden den Grunddurchgang der Austrian Volley League auf Platz eins. Im letzten Spiel gegen den TSV Hartberg setzte man sich klar mit 3:0 durch. Die UVC Damen konnten 14 von 18 Spielen gewinnen und punkteten in jedem Spiel. Manager Frederick Laure: „Das zeigt ganz deutlich unsere Stärke und die Ausgeglichenheit im Kader. Ganz besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass wir ausschliesslich mit Österreicherinnen spielen.“ Die UVC Herren nutzten ihr spielfreies Wochenende, um sich auf das anstehende Derby gegen den VBC Weiz am Samstag vorzubereiten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen